Auf der Wiesn 2017 erstmals per App bezahlen

Symbolbild Blue Code App, Foto: Meinfest/Blue Code

Meinfest und Blue Code bieten neues Bezahlsystem an

(28.8.2017) Auf dem Oktoberfest per App bezahlen – das ist auf der Wiesn 2017 erstmals möglich. Der Anbieter Meinfest und der Handy-Bezahldienst Blue Code haben ein entsprechendes System entwickelt, das bei der diesjährigen Wiesn zum Einsatz kommt.

Oktoberfest mit Vorreiterrolle

Die Achterbahnfahrt oder die gebrannten Mandeln auf der Wiesn mit dem Handy bezahlen? Das geht auf dem Oktoberfest 2017 zum ersten Mal. Meinfest und Blue Code haben eine App entwickelt, die im österreichischen Lebensmittelhandel bereits länger genutzt wird und die nun erstmals auf der Wiesn bei über 50 Akzeptanzstellen zum Einsatz kommt.

Das System funktioniert ganz einfach: Blue-Code-App für Android oder iOS herunterladen, mit dem Bankkonto verbinden und beim Bezahlen wird der entsprechende Betrag vom Konto abgebucht. Gar kein großer Unterschied zum Bargeld - nur dass eben mit dem Mobiltelefon bezahlt wird.

Das Oktoberfest hat in dieser Hinsicht eine Vorreiterrolle, die Wiesngäste nehmen beim Bezahlen zudem automatisch am Bonus- und Sammelprogramm in der App teil.

Oktoberfest - Die offizielle App der Stadt München

Mehr Infos und Tipps zur Wiesn als in jeder anderen App! Mit dem ersten vollständigen Festgeländeplan.

Jetzt entdecken »

Mehr zum Oktoberfest, mehr Aktuelles aus München

Top