Sitzplätze zum Wiesn-Anstich 2017 verlost

Schottenhamel Festzelt auf der Wiesn, Foto: Katy Spichal
Das Referat für Arbeit und Wirtschaft hat zehn mal zwei Sitzplätze für den Anstich am 16.9.2017 verlost.

Hautnah beim Anzapfen dabei sein - mit etwas Losglück

(18.6.2017) Einmal live dabei sein beim Wiesn-Anstich im Schottenhamel-Festzelt: Diese Gelegenheit gibt es auch 2017 speziell für Münchner wieder. Das Referat für Arbeit und Wirtschaft hat zehn mal zwei Sitzplätze für den Anstich am 16.9.2017 verlost. Die Gewinner stehen fest.

Glückwunsch! Das sind die Wiesntisch-Gewinner

Annkathrin Massler
Janis Werner
Christine Gegenfurtner
Ilse Vogl
Beate Walter-Miller
Tanja Weber
Margot Schneider
Inge Kurth
Wolfgang Fuchs
Hedwig Schraudner

Anstich im Schottenhamel gehört zu den absoluten Wiesn-Highlights

Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) sticht am 17.09.2016, am Eröffnungstag des Oktoberfestes in München das erste Fass Bier an. , Foto: dpa
Beim Wiesn-Anstich 2016 benötigte OB Reiter zwei Schläge

Einen, zwei, drei oder vier? Wie viele Schläge braucht Oberbürgermeister Dieter Reiter wohl 2017 um das erste Fass Bier anzuzapfen, bevor er das Oktoberfest mit den Worten „O´zapft is!“ eröffnet? Der Anstich im Schottenhamel gehört jedes Jahr zu den absoluten Wiesn-Highlights. Damit die Münchner bei diesem Spektakel live mit dabei sein können, hat das Referat für Arbeit und Wirtschaft zehn mal zwei Sitzplätze verlost. Die Gewinner dürfen von 11 – 14 Uhr in der Ratsbox sitzen und sich obendrein Wiesn-Bier und Hendl schmecken lassen.

Mehr zum Oktoberfest, mehr Aktuelles aus München

Top