So feiern die Promis auf der Wiesn

Arnold Schwarzenegger feiert auf dem Oktoberfest im Schützenfestzelt, Foto: picture alliance

Star-Auflauf in vielen Zelten - auch Hollywood liebt die Wiesn

(28.9.2017) Von Hollywoodlegende Arnold Schwarzenegger über Olympiasieger Usain Bolt bis zu den Stars des FC Bayern: Für Promis ist ein Besuch auf der Wiesn Pflicht – und macht natürlich auch eine ganze Menge Spaß. Unsere Galerie der Wiesn-Promis.

Diese Promis waren beim Oktoberfest 2017 dabei

Arnold Schwarzenegger spielte Trompete im Schützenzelt

Arnold Schwarzenegger kann man mit Fug und Recht als Wiesn-Urgestein bezeichnen. Der Hollywood-Superstar aus der Steiermark lebte früher selbst in München, und seine Liebe zum Oktoberfest hat er nie verloren. Wie in den Vorjahren schon war "Arnie" auch diesmal wieder im Schützenzelt zu Gast - übrigens in Begleitung von Schauspielkollege Ralf Moeller. Dort ließ er es sich nicht nehmen, zur Trompete zu greifen und die Festzelt-Kapelle zu dirigieren. Nicht überliefert ist, wie gut er "Sierra Madre" spielen kann. Aber seinen Spaß hatte Schwarzenegger definitiv. Und wie lautet nochmal sein bekanntester Filmspruch? "I'll be back"...

Von der Sport-Legende bis zum Hollywood-Star

Der FC Bayern auf der Wiesn 2017, Foto: Paulaner

Mal kurz abschalten vom anstrengenden Fußball-Alltag war bei den Stars des FC Bayern angesagt: In fescher Tracht machte sich das Team um Carlo Ancelotti am Wochenende auf in Käfers Wiesnschänke. Und wenn man sieht, wie viel Spaß Robert Lewandowski, Thomas Müller (Foto) und Co. hatten, dann ist das für die Kicker sicher kein lästiger Pflichtbesuch.

Sportlich ging es beim von BMW organisierten Armbrustschießen zu. Unter anderem Regisseur Josef Vilsmaier und TV-Moderator Marcel Reif gaben ihr Bestes, um voll ins Schwarze zu treffen. Tennis-Legende Boris Becker gehört zu den Wiesn-Stammgästen und verbrachte mit seiner Frau Lilly ein paar schöne Stunden im Käferzelt.

Auch Hollywood-Superstar Kevin Spacey hat wie im letzten Jahr schon auf dem Oktoberfest vorbeigeschaut. Ob der „House of Cards“-Hauptdarsteller auch eine Runde Schafkopfen gespielt hat, ist nicht bekannt, aber die frisch gezapfte Maß hat ihm auf jeden Fall geschmeckt.

Stars am Nachbartisch?

Prominente auf der Wiesn 2017, Foto: Schneider Press

Weltmeister Miroslav Klose ist praktisch jedes Jahr da, die olympische Goldmedaillen-Gewinnerin Maria Höfl-Riesch lässt sich das Event sowieso nie entgehen und Scooter-Frontmann H.P. Baxxter macht in Lederhosen eine ziemlich gute Figur. Der Almauftrieb im Käfer Festzelt ist alle Jahre wieder ein großes Promi-Treffen und das war 2017 natürlich nicht anders.

Der „Capitano“ Michael Ballack prostete seiner Freundin Natacha zu, Tagesschau-Sprecher Jan Hofer verschaffte sich einen Überblick über die neuesten Themen aus der Welt der Reichen und Schönen und auch Moderator Joko Winterscheidt hatte schnell ein paar Leute zum herumalbern gefunden.

„Verschiedene Generationen sind vertreten und es kommen viele Stammgäste“, so Wiesn-Wirt Michael Käfer über den Almauftrieb. „Es sind aber auch immer wieder spannende neue Gäste mit dabei. Für uns ist diese Veranstaltung jedes Jahr wieder ein Highlight.“

Mehr Wiesn gibt's hier

Top