beach38º

Nachtleben | Berg am Laim
Mi geöffnet 17:00 - 01:00

Aktuelle Veranstaltungen

5 Bewertungen zu beach38º

4
5 Bewertungen
  • von am

    Toll um die Füße in den Sand zu stecken.

  • von am

    Mit meinen Studienkollegen gehen wir jeden Montag für zwei Stunden ins Beach 38 zum Volleyballspielen. Parkplätze sind vorhanden aber es liegt nur wenige Gehminuten vom Ostbahnhof entfernt, gleich neben der Kultfabrik und den Optimolwerken. In der Indoor-Halle gibt es insgesamt 5 Courts. Hier lässt es sich wunderbar beachen. Umkleiden sowie Duschen sind auch vorhanden. Wenn man keinen eigenen Ball hat, kann man für ein paar Euro einen mieten. In den Umkleiden gibt es zudem Schließfächer. Unbedingt ein eigenes Schloss mitnehmen, sonst muss man sich für 5 Euro eins kaufen. Man kann die Sachen aber auch einfach mit in die Halle nehmen. Seit einem halben Jahr wurde das System ein wenig geändert. Jetzt kann man den Court nicht mehr für eine Stunde mieten, man muss mindestens für zwei Stunden mieten. Das sind im winter knapp 100€. Da das beach 38, die einzige Indoorhalle in München ist, bleibt einem ja nichts anderes übrig. Im Sommer sind die Preise günstiger, und es sind zusätzlich zwei Outdoorplätze frei. Im Sommer spielen wir aber immer auf kostenlosen Plätzen, wovon es in München viele gibt. Die Indoorhalle besteht leider nur aus 4 kalen riesigen Betonwänden. Das finde ich leider nicht ganz so schön. Vorallem, wenn man es mit der schönen Strandbar die zum beach 38 gehört vergleicht. In diese Bar gehen wir meist nach dem Volleyballspielen noch etwas trinken. Überall ist Sand aufgeschüttet und schöne Holzbänke, Liegestühle und Strandkörbe. Hier kommt jedesmal richtiges Urlaubsfeeling auf!

  • von am

    geniale Ganzjahres-Hobby-Beachvolleyball-Turnierserie für Jedermann :-)

Top