Olympiahalle

Veranstaltungsorte | Milbertshofen, Am Hart
Anzeige

Olympiahalle

Die wandlungsfähige Olympiahalle ist Münchens größte Veranstaltungsstätte und einzigartig. Sie ist so vielseitig wie ihre Veranstaltungen: Sport, Kultur und Unterhaltung, Ausstellungen, Konzerte, Shows und Hauptversammlungen. Regelmäßig kommen Topstars aus Rock und Pop für Auftritte in die Olympiahalle. Die faszinierende, hochtechnische Ausstattung, eine ausgefeilte Logistik und perfekte Organisation machen die Olympiahalle auch international so begehrt.

Der Olympiapark im Überblick

Wo früher Rekorde fielen und der Fußball rollte, finden heute pro Jahr zahlreiche Events statt: Im Olympiapark, Olympiastadion und der Olympiahalle sind die Größten der internationalen Musikszene zu Gast. Die Sportveranstaltungen bieten jede Menge Action. Messen, Feste und populäre Shows sorgen für Unterhaltung und Information. Führungen zeigen den Olympiapark einmal von der anderen Seite, dessen großzügiges Grün zu Sport und Entspannung einlädt.
Zur Übersicht

Aktuelle Veranstaltungen

LaBrassBanda

Sa, 04.03.2017, 20:00 Uhr

Ennio Morricone

Di, 07.03.2017, 20:00 Uhr

Ina Müller & Band

Sa, 11.03.2017, 20:00 Uhr

JP Kraemer

Do, 16.03.2017, 20:00 Uhr

Luther - Pop-Oratorium

Sa, 18.03.2017, 19:00 Uhr

Pop-Oratorium Luther

Sa, 18.03.2017, 19:00 Uhr

Ed Sheeran

Mo, 20.03.2017, 19:30 Uhr

Ed Sheeran

Mo, 20.03.2017, 20:00 Uhr

Philipp Poisel

Fr, 31.03.2017, 20:00 Uhr

Bruno Mars

So, 14.05.2017, 20:00 Uhr

Shawn Mendes

Mo, 15.05.2017, 20:00 Uhr

Kiss

Do, 18.05.2017, 20:00 Uhr

Deep Purple

Fr, 19.05.2017, 20:00 Uhr

Joe Bonamassa

Sa, 20.05.2017, 20:00 Uhr

Little Mix

Mi, 31.05.2017, 20:00 Uhr

1 Bewertungen zu Olympiahalle

3
1 Bewertungen
  • von am

    Am 11.07.2015 Mark Knopfler. Eine unerträgliche Hitze in der Halle, die einem den ganzen Spaß verdirbt. Entweder gibt es keine Klimaanlage oder sie war nicht eingeschaltet. Einfach eine Zumutung. Dann mussten auch noch die Türen geschlosssen bleiben, damit die 10 Hansel vor der Halle die Musik nicht hören. Viele Besucher verließen das Konzert vorzeitig, weil es nicht zu ertragen war.

Top