Partner von muenchen.de

Kinder- und Jugendprogramm auf dem Tollwood

Clown auf dem Tollwood., Foto: Jörg Metzner
Lustige Clowns sind nur ein Teil des Kinderprogramms auf dem Tollwood (Archivbild)

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit der Tollwood GmbH

Zahlreiche Mitmachaktionen - und alles kostenlos

Ob das Tollwood für Kinder geeignet ist? Aber selbstverständlich, denn beim kostenlosen Kinder- und Jugendprogramm auf dem Festival-Gelände wird es den jungen Leuten bestimmt nicht langweilig.

Kochen, Trickfilme, Lilalu - das ist für Kinder alles geboten

Kinder-Attraktion auf dem Tollwood, Foto: Filippo Steven Ferrara
Trampolinspringen auf dem Tollwood

Im Kinderzelt gleich neben dem Haupteingang ist täglich etwas geboten, auch kulinarisch: Bei Kochworkshops lernen die jungen Leute das brutzelnde Handwerk und zaubern leckere Gemüselasagne oder gesunden Aprikosenquark.

Für Fans von Trickfilmen gibt es ebenfalls ein spannendes Angebot: Beim Trickfilm-Workshop können sich die Kleinen selbst mal an der Produktion eines eigenen Films versuchen – von der Idee über das Zeichnen der Figuren bis hin zum Abfotografieren des eigenen Films.

Für körperliche Betätigung stehen die Lilalu Schnuppertage auf dem Tollwood. Hier lernen Kinder die hohe Kunst des Einradfahrens oder wagen sich ans Trapez. Eine Maskenbildnerin verwandelt Gesichter in echte Kunstwerke und ein Zauberer verrät seine besten Tricks.

Hier gibt‘s das ausführliche Kinderprogramm mit allen Terminen und Uhrzeiten

Öffnungszeiten

Kinderzelt:
Mo – Fr: 14 – 19 Uhr
Sa/So: 12 – 19 Uhr
Sofern nicht anders angegeben für Kinder von 4 bis 12 Jahren


Skateboard- und Graffiti-Workshops für Jugendliche

Für Jugendliche, also die etwas älteren Kinder, lassen sich natürlich auch einige Beschäftigungen finden. Wer ein paar feine neue Tricks lernen will, schaut beim Parkour + Skateboard vorbei. Hier zeigen die Profis von Gravity Labs den Teilnehmern ein paar abgefahrene Manöver für den Parkour oder einige grundlegende Flattricks mit dem Skateboard. Für die beiden Workshops am 29.6. oder 5.7. ist eine Anmeldung unter E-Mail jugend@tollwood.de erforderlich.

Angehende Straßenkünstler können beim Grafitti-Workshop ihre Fähigkeiten ausbauen, und sich von Leiter Zombie ein paar Dosenschwünge abschauen. Trommler hauen beim Cajon-Workshop ordentlich auf die Kiste und coole Moves sind beim Hip-Hop-Workshop praktisch garantiert.

Hier gibt’s das ausführliche Jugendprogramm mit allen Terminen und Uhrzeiten

Mehr zum Tollwood

Top