Ex-Löwe Aigner wechselt in die USA

Stefan Aigner ist wieder ein Löwe., Foto: picture alliance / Sven Simon

Fan-Liebling unterschreibt bei Colorado Rapids

(27.7.2017) Ex-Löwenspieler und Fan-Liebling Stefan Aigner zieht es nach Amerika in die Major-League-Soccer. Nach seinem Abgang bei 1860 hat der Stürmer bei den Colorado Rapids einen Dreieinhalb-Jahresvertrag unterschrieben.

Der ehemalige Löwen-Kapitän war auf Vereinssuche

Fußball-Profi Stefan Aigner spielt künftig in den USA bei den Colorado Rapids. Der 29-Jährige erhält beim Major-League-Soccer-Club einen Vertrag über dreieinhalb Jahre bis 2020. Aigner war im vergangenen Jahr zu seinem Heimatverein 1860 zurückgekehrt und in diesem Sommer mit den Löwen aus der 2. Liga abgestiegen. Seitdem war der ehemalige Löwen-Kapitän auf Vereinssuche. Colorado belegt in der Western Conference den vorletzten Tabellen-Platz. Zuletzt hatte der Wechsel von Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger von Manchester United zu Chicago Fire für Aufsehen gesorgt.

(muenchen.de/dpa)

Mehr zum Thema

Top