Sascha Mölders bleibt beim TSV 1860 München

Münchens Sascha Mölders (l) und Sandhausens Daniel Gordon kämpfen um den Ball, Foto: dpa
Geht weiterhin für 1860 auf Torejagd: Sascha Mölders (Archivbild)

Mölders verlängert Vertrag um ein weiteres Jahr

(7.7.2017) Sascha Mölders bleibt dem TSV 1860 München treu: Der Stürmer wird in der kommenden Bayernliga-Saison für die Löwen auflaufen und soll mithelfen, den Aufstieg zu schaffen. Neben Mölders unterzeichnete auch Torwart Alexander Strobl einen Vertrag.

Auch Torhüter Strobl verstärkt die junge Löwen-Mannschaft

Seit Januar 2016 trägt Sascha Mölders das Trikot des TSV 1860 - und er wird es bis Ende der Saison weiterhin tragen. Trotz des Absturzes in die Bayernliga bleibt der Stürmer den Löwen treu und verlängerte am Freitag seinen Vertrag um ein Jahr.

"Sascha ist torgefährlich und ein Typ, der eine Mannschaft mitreißen kann", freut sich Trainer Daniel Bierofka über die Vertragsverlängerung. "Zudem wird er unserer jungen Mannschaft mit seiner langjährigen Erfahrung im Profi-Fußball gut tun."

Neben Mödlers unterschrieb auch Torhüter Alexander Strobl einen Vertrag bis 2018. Er kommt vom TSV Buchbach. "Seit er bei uns trainiert, hat sich Alex mit einer guten Mentalität präsentiert und mit seinen Leistungen für die Aufgabe empfohlen", so Bierofka.

Mehr zum Thema

Top