Partner von muenchen.de

Das IsarCardAbo der MVG

U-Bahn im Bahnhof Georg-Brauchle-Ring., Foto: MVG/Christian Bullinger

Für alle, die regelmäßig die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, ist das IsarCardAbo genau das Richtige: Bequem im kompletten Gültigkeitsbereich der MVV quer durch München fahren und dabei Familienfreundlichkeit sowie volle Freiheit bezüglich des Nutzungszeitraums genießen.

Flexibel und individuell

Die IsarCard ist als Wochen- und Monatskarte erhältlich und berechtigt in diesem Zeitraum zu beliebig vielen Fahrten. Für alle, die die IsarCard über einen längeren Zeitraum nutzen möchten, bietet sich das IsarCardAbo an. Und so funktioniert es: Einmalig Ticket kaufen und Monat für Monat stressfrei mit Bussen und Bahnen im MVV quer durch München fahren. Das Abo verlängert sich automatisch, kündigen kann man es jederzeit zum nächsten Monat. Einen flexiblen Einstieg ins Abo ermöglicht die StarterCard, mit der man bereits während des Monats die Vorzüge des IsarCardAbo genießt, bis die Gültigkeit des Abonnements beginnt. Die StarterCard gilt ab dem vom Kunden individuell gewählten Zeitpunkt. Bei einem Abonnement der IsarCard kann man 12 Monate fahren, muss aber nur 10 Monate zahlen. Abschließen kann man das Abo online oder im Kundencenter.

Persönlich oder übertragbar - die Varianten des IsarCardAbo

Neben vielen weiteren Vorteilen haben Kunden die Möglichkeit zwischen zwei Varianten des IsarCardAbo zu wählen, dem persönlichen und dem übertragbaren Abo. Die persönliche IsarCard wird als Jahreskarte ausgestellt und gilt 12 Monate für den persönlich gewählten Fahrbereich. Bei der übertragbaren IsarCard erhalten Kunden jeden Monat eine neue Zeitkarte, die abwechselnd von mehreren Personen genutzt werden kann. Außerdem gibt es viele Varianten des IsarCardAbos wie die IsarCard 9 Uhr, IsarCard 60 oder die IsarCard Schule, so dass jeder das für ihn passende Angebot finden kann.

Auch für Familien bietet das IsarCardAbo einige Vorteile, denn es können bis zu drei Kinder bis 15 Jahre, (eigene Kinder/Enkelkinder in unbegrenzter Anzahl) zu bestimmten Zeiten kostenlos mitgenommen werden. Für spontane Ausflüge außerhalb des Geltungsbereichs der IsarCard können Kunden ganz einfach in der App "MVG Fahrinfo München" ein Anschlussticket dazu buchen. Außerdem erhalten IsarCardAbo-Kunden der MVG Vorteilspreise und Sonderkonditionen bei Münchens CarSharing-Anbietern und für das MVG-Rad, dem Mietradservice der MVG. Weitere Informationen unter isarcardabo.de

Video: Mit dem IsarCardAbo quer durch München

Top