Josef Schmid und Christine Strobl zu Bürgermeistern gewählt

Oberbürgermeister Dieter Reiter (rechts), 2. Bürgermeister Josef Schmid und 3. Bürgermeisterin Christine Strobl, Foto: Presseamt der Landeshauptstadt München
Foto: Presseamt der Landeshauptstadt München V.l.n.r.: 2. Bürgermeister Josef Schmid, 3. Bürgermeisterin Christine Strobl, Oberbürgermeister Dieter Reiter

(München, 21.5.2014) Im Münchner Stadtrat wurden am Mittwoch die Bürgermeister gewählt. Josef Schmid (CSU) ist zweiter Bürgermeister, Christine Strobl (SPD) gewann die Abstimmung zur dritten Bürgermeisterin.

In der Stadtratssitzung am Mittwoch wurden der zweite und dritte Bürgermeister bestimmt. Josef Schmid (CSU) wurde mit 58 von 80 gültigen Stimmen zum zweiten Bürgermeister gewählt. Auf Sabine Nallinger und Hep Monatzeder von den Grünen entfielen 20 bzw. zwei Stimmen. Schmid nahm das Votum an.

Christine Strobl (SPD) wurde mit 50 von 78 gültigen Stimmen zur dritten Bürgermeisterin gewählt. In dieser Abstimmung entfielen auf Sabine Nallinger (Grüne) 17 Stimmen, auf Gabriele Neff (FDP) acht und auf Hep Monatzeder (Grüne) drei Stimmen. Auch Strobl nahm die Wahl an.

Porträt von Josef Schmid im Rats-Informationssystem
Porträt von Christine Strobl im Rats-Informationssystem

SPD und CSU vereinbaren Stadtrats-Zusammenarbeit

Münchner Stadtrat: Vereinbarung zwischen SPD und CSU, Foto: LHM
Foto: LHM V.l.n.r.: Beatrix Zurek, Alexander Reissl, Hans-Ulrich Pfaffmann, Christine Strobl, OB Dieter Reiter (alle SPD), Josef Schmid, Ludwig Spaenle, Georg Eisenreich und Hans Podiuk (alle CSU)

SPD und CSU haben sich über eine Zusammenarbeit im Münchner Stadtrat geeinigt. Oberbürgermeister Dieter Reiter und CSU-Fraktionsvorsitzender Josef Schmid unterzeichneten am 20.5.2014 im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses eine Vereinbarung. Einen Tage zuvor hatten SPD und CSU auf Sonderparteitagen eine Mehrheit für die geplante Zusammenarbeit gefunden.

Meldung auf der offiziellen Facebook-Seite

(Stand: 21.5.2014, 17:45 Uhr)

Top