Sensation: Vierlinge im Klinikum Harlaching geboren

Geburt ohne Komplikationen: Khalid, Ali, Raya und Danya entwickeln sich gut im Klinikum Harlaching, Foto: Klinikum Harlaching
Foto: Klinikum Harlaching

Vier arabische Babys kamen bereits im August zur Welt

(31.10.2014) Vier Babys aus den Vereinigten Arabischen Emiraten können München künftig als Geburtsort angeben. Im städtischen Klinikum Harlaching wurden bereits am 11.8. Vierlinge geboren, dies gab das Krankenhaus allerdings erst am Freitag offiziell bekannt. Die zwei eineiigen Mädchen und zwei eineiigen Buben kamen in der 25. Schwangerschaftswoche per Kaiserschnitt zur Welt. Bei der Geburt wogen Raya 740 Gramm, Danya 680 Gramm, Ali 790 Gramm und Khalid 740 Gramm. Mutter und Kinder sind wohlauf und können das Klinikum in zwei bis drei Wochen verlassen.

Mit Rücksicht auf das Kindeswohl und wegen des hohen Pflegeaufwandes hielt das Klinikum die Geburt zunächst geheim. Die aus Abu Dhabi stammenden Eltern wählten für die risikoreiche Geburt mit dem Klinikum Harlaching einen der Top-Standorte für Neonatologie (Neugeborenenmedizin) weltweit aus. Vierlinge sind äußerst selten, die Wahrscheinlichkeit liegt bei einer von 600.000 Geburten.

Hoher Pflegeaufwand hat sich gelohnt

Die glücklichen Eltern mit ihren vier Babys, Foto: Klinikum Harlaching
Foto: Klinikum Harlaching

Nach der Diagnose "Schwangerschaft mit Vierlingen" fanden die Eltern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten medizinische Hilfe in Deutschland. Das Klinikum Harlaching hat langjährige Erfahrung mit Mehrlingsgeburten und ist auf die intensive Behandlung von Frühgeborenen gut vorbereitet. An der Geburt nahmen insgesamt 33 Ärzte und Pflegfachkräfte teil, zur Freude aller Beteiligten atmeten die vier Babys sofort selbständig. In den folgenden Wochen lebten sie in Inkubatoren und wurden rund um die Uhr betreut.

Der Chefarzt der Neonatologie Prof. Dr. Walter A. Mihatsch, lobt das „großartige und weit über das normale Maß hinausgehende Engagement aller Beteiligten“. Begeistert zeigt sich die pflegerische Bereichsleitung der Kinderklinik im Klinikum Harlaching, Birgit Fritz: „Vierlinge sind wirklich eine Sensation, die wahrscheinlich nur einmal in der beruflichen Laufbahn vorkommt.“ Jetzt sind die vier Babys kräftig genug, damit ihre glücklichen Eltern sie der Welt präsentieren können...

Mehr zum Thema

München-Meldungen im Überblick

Top