Münchner Flughafen auf Platz 1 in Europa

Der Flughafen München in der Dämmerung, Foto: Werner Hennies
Foto: Werner Hennies

Großer Erfolg bei World Airport Awards

(18.3.2016) Der Münchner Flughafen ist auf Platz 1 der besten Flughäfen Europas. Das renommierte Londoner Luftfahrtinstitut Skytrax verlieh ihm bei den jährlichen "World Airport Awards" die Titel "Europameister 2016" und "Best Airport Central Europe". Besonders die Freundlichkeit und Kompetenz des Flughafenpersonals, die Aufenthaltsqualität und die angenehme Atmosphäre wurden von den befragten Fluggästen hoch bewertet.

Europameister und dritter Platz weltweit

Flughafen München, Foto: Flughafen München GmbH
Foto: Flughafen München GmbH

Bereits zum neunten Mal freut sich der Flughafen im Erdinger Moos über den Titel "Europameister". Zusätzlich gab es im regionalen Vergleich noch den Titel "Best Airport Central Europe". Aber damit nicht genug: Weltweit erreichte München Platz drei der besten Flughäfen, nach Singapur Changi und Incheon in Seoul. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH, Dr. Michael Kerkloh, freute sich bei der Preisverleihung sehr: "Es ist einfach wunderbar, dass uns unsere Fluggäste ein dermaßen gutes Zeugnis ausstellen. Mit dem Preis wird aber vor allem die hervorragende Arbeit der gesamten Flughafenfamilie honoriert, die sich tagtäglich dafür einsetzt, dass sich die Passagiere am Flughafen München eben ganz besonders wohlfühlen. Wir sind stolz auf unseren Flughafen und seine Mitarbeiter, die mit ihrem großartigen Engagement dafür sorgen, dass unser Flughafen weltweit eine so große Wertschätzung genießt." Über 13 Millionen Fluggäste aus 106 Ländern hatten sich an der Umfrage beteiligt und weltweit insgesamt 550 Flughäfen bewertet.

Münchner Flughafen immer beliebter

Wirklich überraschend kommen die Auszeichnungen jedoch nicht. Bereits Anfang März wurde der Münchner Flughafen von den Lesern des Reisemagazins "Traveller's World" zum beliebtesten Flughafen weltweit gewählt. Er ließ dabei den Vorjahressieger, Changi Airport in Singapur und den Atatürk Airport in Istanbul hinter sich. Vor allem die Vielfalt der Airlines und der Komfort der VIP-Lounge kamen bei den Lesern gut an.

Es sind aufregende Wochen für den Münchner Flughafen: In wenigen Wochen eröffnet das neue Satellitenterminal, das zusätzliche Kapazitäten bringen soll und über Münchens erste fahrerlose Mini-U-Bahn mit dem Hauptbereich des Airports verbunden ist. Wenn alles glatt läuft, dürfte das neue Terminal die Beliebtheit des Münchner Flughafens noch zusätzlich steigern.

Mehr Aktuelles aus München

München-Meldungen im Überblick

Top