Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen für Westernhagen-Konzert

WESTERNHAGEN MTV Unplugged Tour, Foto: Jörg Steinmetz/Virgin Records
Foto: Jörg Steinmetz/Virgin Records

Westernhagen unplugged am 18.12. in der Olympiahalle

(15.12.2017) Marius Müller-Westernhagen ist nach der Grippeabsage seines Unplugged-Auftritts im Oktober längst wieder gesund. Damit sein Nachholkonzert am 18.12.2017 in der Olympiahalle ein voller Erfolg wird, verstärkt der Veranstalter die Sicherheitsmaßnahmen. Worauf Ihr achten müsst...

Einlasskontrollen und Sicherheitsmaßnahmen

WESTERNHAGEN MTV Unplugged Tour, Foto: Daniella Midenge
Foto: Daniella Midenge

Westernhagen unplugged, mit seinen besten Hits? Das gibt es am 18.12.2017 in der Olympiahalle ab 20 Uhr zu hören - kommt dafür bitte rechtzeitig! Der Einlass ist bereits um 18:30 Uhr - reist mit öffentlichen Verkehrsmitteln an und plant ausreichend Zeit für die Anreise ein. Während des Einlasses werden intensive Kontrollen mittels Bodycheck durchgeführt, das kann sich etwas hinziehen - und Ihr wollt ja das ganze Konzert mitbekommen.

Alle Infos zum Unplugged-Konzert in der Olympiahalle

Für einen zügigen Einlass solltet Ihr Folgendes beachten: 

  • Lasst alle verbotenen und nicht benötigten Gegenstände zu Hause und beschränkt Euch auf Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies
  • Nicht erlaubt sind u.a.: Taschen, Rucksäcke und Helme sowie Behältnisse, Flüssigkeiten und Speisen aller Art. Ebenso sperrige Gegenstände und Aufzeichnungsgeräte wie Kameras.
  • Verbotene Gegenstände werden einbehalten, wobei keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter wegen eines möglichen Verlusts der Gegenstände bestehen. Auch wenn Wertgegenstände im Fahrzeug belassen werden, geschieht das auf eigene Gefahr

Einfach und praktisch: Alle Sicherheitshinweise auf einen Blick

Sicherheitsmaßnahmen bei Veranstaltungen, Foto: Promoters Group Munich
Foto: Promoters Group Munich

Mehr Aktuelles aus München

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top