Neue Theaterfabrik: Eine neue Konzert-Location für München

Neue Theaterfabrik in München, Foto: Propeller Music
Foto: Propeller Music

(2.3.2018) Am Münchner Stadtrand öffnet am Sonntag eine neue Konzert-Location ihre Tore: Die Neue Theaterfabrik in Johanneskirchen holt auch große Namen auf die Bühne - genug Platz ist in der ehemaligen Lagerhalle jedenfalls. Zum Auftakt schaut ein US-Rockstar auf Solopfaden vorbei...

Das sind die ersten Konzert-Highlights in der Neuen Theaterfabrik

Neue Theaterfabrik in München, Foto: Propeller Music
Foto: Propeller Music

Hinter der Konzerthalle steht mit Wolfang Nöth eine absolute Größe im Münchner Nachtleben, der unter anderem den Kunstpark Ost auf die Musik-Landkarte setzte. Schon die "alte" Theaterfabrik war ein Fixpunkt im Münchner Konzertkalender - doch sie musste, wie viele andere Locations, inzwischen schließen, da das Gelände am Ostbahnhof zum Werksviertel umgebaut wird. Die Neue Theaterfabrik befindet sich in der Musenbergstraße 40 in Johanneskirchen, nahe der Grenze zu Unterföhring. Ein Blick auf die ersten Bookings zeigt, dass bald legendäre Abende am Stadtrand bevorstehen könnten.

Zum Auftakt am 4.3. schaut Brian Fallon vorbei, der Sänger der gefeierten US-Rockband The Gaslight Anthem - diesmal auf Solopfaden mit seiner neuen Begleitband The Howling Weather. Das zweite Konzert gibt am 9.3. die Alternative-Rockband Blue October, zu den weiteren Highlights der nächsten Zeit zählen The Wombats am 10.4. und Kamasi Washington am 18.5..

Hier könnt Ihr Tickets für die ersten Konzerte holen

Mehr Aktuelles aus München

Top