Sicherheitshinweise für Konzert von Peter Maffay

Peter Maffay, Foto: Candy Back/Red Rooster
Foto: Candy Back/Red Rooster

(7.3.2018) Erfahrene Konzertbesucher in München kennen es schon: Die verstärkten Einlasskontrollen bei Großveranstaltungen. Das gilt auch für den Auftritt von Peter Maffay am 9.3. in der Olympiahalle. Was Besucher beachten sollten.

Was alles hinein darf - und was nicht

Der Veranstalter des Peter-Maffay-Konzerts in der Olympiahalle  hat verschiedene Sicherheitshinweise bekannt gegeben. So gibt es verschärfte Eingangskontrollen mittels Bodycheck. Daher sollten die Konzertbesucher rechtzeitig erscheinen - der Einlass beginnt um 18:30 Uhr. Außerdem werden Besucher gebeten, nur das Nötigste mitzunehmen wie Handy, Schlüsselbund oder Portemonnaies. Dies verkürzt auch die Kontrollen und damit die Wartezeiten am Eingang. Taschen, Rucksäcke, Handtaschen und Helme sowie Behältnisse und Flüssigkeiten aller Art sind verboten.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass verbotene Gegenstände einbehalten werden und keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter wegen eines möglichen Verlusts der Gegenstände bestehen.

Sicherheitsmaßnahmen bei Veranstaltungen, Foto: Promoters Group Munich
Foto: Promoters Group Munich

Mehr Aktuelles aus München

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top