Neueröffnung: "NordSüd" im alten Schwabinger Kultlokal "Drugstore"

Die neue Außensicht: Das alte Drugstore-Schild ist geblieben., Foto: muenchen.de/ Daniel Vauel
Foto: muenchen.de/ Daniel Vauel

Hamburg trifft München - mitten in Schwabing

(22.10.2018) Im früheren "Drugstore" ist wieder Leben eingekehrt: An Stelle des einstigen Schwabinger Kultlokals hat nun das "NordSüd" eröffnet - eine Verbindung von Hamburger und Münchner Lebensart. Die Crossover-Küche wird von einem bekannten TV-Koch geleitet.

Bildergalerie: Impressionen aus dem "NordSüd"

Das neue Konzept erhält den alten Charme

Den Gästen Wolfi und Christin schmecken die nordsüd Crossover-Gerichte., Foto: muenchen.de/ Daniel Vauel
Foto: muenchen.de/ Daniel Vauel

Was wurde nicht spekuliert über den Nachfolger des legendären "Drugstore" in Schwabing. Als dann klar war, dass die Macher der "Hamburgerei", Jörn Grimmer und Karsten Grünberg, den Zuschlag bekommen, war die Neugier groß: Ein Burgerladen in dieser Kult-Location? Immerhin war das "Drugstore" eine Institution - Rockgrößen wie Mick Jagger hatten dort einen Absacker getrunken, dank des Sixties-Charmes hatte der Laden bis zuletzt treue Fans. Doch keine Sorge: Die Macher des "NordSüd" haben den Räumlichkeiten eine behutsame Frischzellenkur verpasst. Den beliebten Kiosk gibt es weiterhin als Süßigkeiten-Standl, ebenso ist die Pizzeria im Nebenhaus noch da und die Kleinkunstbühne "Heppel & Ettlich" im ersten Stock. Neu ist aber definitiv das Gastro-Konzept, mit dem sich das "NordSüd" zum neuen Schwabinger Hotspot mausern könnte.

Crossover-Küche mit TV-Koch Benno Ullrich

nord♥süd Küchenchef und Starkoch Benno Ulrich kennen viele bereits aus der Kochsendung "Grill den Profi", Foto: muenchen.de / Daniel Vauel
Foto: muenchen.de / Daniel Vauel

Jörn Grimmer als echter Hamburger Jung und seine Frau Constanze als Münchner Kindl wollen den Brückenschlag zwischen Elbe und Alpen schaffen. Das Konzept ist dabei auf echte Ganztagesgastronomie ausgelegt. Ihr könnt zum klassischen Schwabinger Frühstück kommen oder Euch abends einen Munich Mule gönnen. Starkoch Benno Ullrich (Bild), der vielen aus der Kochsendung "Grill den Profi" bekannt ist, kredenzt im Restaurant das Beste aus dem Norden und Süden: Auf der Karte stehen Omas Königsberger Klopse ebenso wie Bayerischer Schweinebraten. Burger gibt es natürlich auch - aber die "Kleine Hamburgerei" ist nur in einem Nebenraum des "NordSüd" untergebracht und steht nicht im Mittelpunkt. Die neue Lounge "Der Blaue Raum" verbindet das Restaurant samt Bar mit dem Burger-Laden. Damit ist auch der Nightlife-Charakter des "Drugstore" erhalten geblieben: Ihr könnt mit passender Unterlage und einem Cocktail ins Nachtleben durchstarten und am legendären Kiosk Süßkram und Papers kaufen.  Für die Nachbarschaft rund um den Wedekindplatz ist das neue "NordSüd" in jeden Fall eine Bereicherung.

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top