Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Drei neue Stars für den Sky of Fame

Neue Sterne für den Sky of Fame, Foto: weimer & paulus
Foto: weimer & paulus

Der ewige Stenz in den Stachus Passagen

(12.3.2019) Neue Gesichter an Münchens „Berühmtheiten-Decke“: Heute wurden Helmut Fischer, Rosi Mittermaier und Michael Mittermeier mit einem Abbild auf dem Sky of Fame in den Stachus Passagen geehrt. Während die beiden letzteren selbst vor Ort waren, übernahm die Enthüllung für den verstorbenen Fischer Münchens zweiter Bürgermeister Manuel Pretzl.

Bürgermeister Pretzl enthüllt Fischer-Stern

Neue Sterne für den Sky of Fame, Foto: weimer & paulus
Foto: weimer & paulus

Stellt Euch vor, Ihr seid in den Stachus Passagen shoppen und der Monaco Franze schaut wohlwollend auf Euch herab – das ist jetzt tatsächlich der Fall, denn seit heute ziert Helmut Fischers Konterfei den sogenannten "Sky of Fame". Der "ewige Stenz" wurde übrigens in der Kategorie "Münchner Original" per Abstimmung ausgewählt und hatte harte Konkurrenz: Die Teilnehmer mussten sich zwischen Fischer, Karl Valentin, Gustl Bayrhammer und Walter Sedlmayr entscheiden.

Die feierliche Enthüllung des Sterns übernahm Bürgermeister Manuel Pretzl (Foto), da Helmut Fischer ja leider seit 1997 nicht mehr unter uns weilt. Die beiden anderen Geehrten konnten die Enthüllung ihrer Sterne hingegen selbst vornehmen. Zum einen war Skilegende Rosi Mittermaier vor Ort, die sich in der Kategorie "Wintersport" gegen Markus Wasmeier und Willy Bogner durchsetzte.

Zum anderen war auch der (nicht verwandte) Comedian Michael Mittermeier heute dabei, der in der Kategorie "Kabarett" immerhin Helmut Schleich und Luise Kinseher hinter sich ließ. Durch die Show führte TV-Moderatorin Karen Webb.

Schaut nach oben, wenn Ihr da seid

Neue Sterne für den Sky of Fame, Foto: weimer & paulus
Foto: weimer & paulus

Der "Sky of Fame" ist, wie Name und Konzept schon vermuten lassen, dem Walk of Fame in Hollywood nachempfunden – nur das Ihr hier eben nicht wie in den USA über die Sterne lauft, sondern zu ihnen aufblickt. Neben den drei heutigen Neuzugängen zieren bereits die Konterfeis von Senta Berger, Patrick Lindner, Sepp Maier und Rudolph Moshammer den Sky of Fame, also riskiert doch einfach mal einen Blick nach oben, wenn Ihr das nächste Mal in den Stachus Passagen unterwegs seid.

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top