Polizeistatistik für 2018: Kriminalität in München weiterhin sehr niedrig

Das Münchner Polizeipräsidium in der Ettstraße, Foto: muenchen.de/Michael Hofmann
Foto: muenchen.de/Michael Hofmann

München bleibt eine sichere Stadt

(21.3.2019) Polizeipräsident Hubertus Andrä hat heute die Kriminalitätszahlen im Bereich des Polizeipräsidiums München für das Jahr 2018 vorlegt. Trotz eines leichten Anstieges der Gesamtstraftaten im Vergleich zum Vorjahr bleibt München bundesweit eine der sichersten Städte.

Aufklärungsquote auf hohem Niveau - Diebstähle insgesamt rückläufig

Im Berichtsjahr 2018 wurden 112.224 Delikte gemeldet, das bedeutet einen leichten Anstieg im Vergleich zum Vorjahr von 2,7%. Die Kriminalität hat sich in den vergangenen zehn Jahren in München dennoch positiv entwickelt - trotz eines hohen Bevölkerungszuwachses von rund 159.000 Einwohnern ist in diesem Zeitraum die Anzahl der Straftaten um 3 % gesunken. So fiel die Quote der Delikte pro 100.000 Einwohner seit 2009 um 11,5% auf jetzt 5.687. Das ist für die dicht besiedelte Großstadt München im Bundesvergleich ein sehr niedriger Wert. 

Besonders erfreulich für die Polizei München ist die Entwicklung der Aufklärungsquote, die auf einen erneuten Rekordwert von 62,3% (+0,2 %) gestiegen ist. Die Gesamtzahl der Diebstähle hat sich leicht verringert, insbesondere die Taschendiebstähle sind um 11,5% gesunken. Dafür haben die Wohnungseinbrüche und Handwerker-Trickdiebstähle zugenommen.

Bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung beruht die gestiegene Zahl der Straftaten (1.472, +23,6 %) auf einer erhöhten Anzeigebereitschaft nach einer Gesetzesänderung zu sexuellen Belästigungen nach § 184i StGB.

Ausgesuchte Zahlen im Überblick (im Vergleich zu 2017)

Straftaten insgesamt: 112.224 Delikte (+2,7 %, entspricht +2.960 Delikte)

Einbruchsdelikte: 4.307 Delikte (+3,9 %, entspricht +161 Delikte)

Straßenkriminalität: 18.275 Delikte ( +5,8 %, entspricht +1.002 Delikte)

Gewaltkriminalität: 4.010 Delikte (+0,6 %, entspricht +24 Delikte)

Internetkriminalität: 1.824 Delikte ( -0,8 %, entspricht -15 Delikte)

Alle Zahlen: Die polizeiliche Kriminalstatistik 2018 (PDF)

Mehr Aktuelles aus München

Top