Rekord-bauma: Über 620.000 Besucher in München

Bagger auf der Messe bauma, Foto: Messe München
Foto: Messe München

Das beste Ergebnis der bauma-Geschichte

(14.4.2019) Über 620.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern kamen laut Veranstalterangaben zur bauma 2019, die vom 8.4. bis 14.4. in der Messe München lief. Dies sei das beste Ergebnis der 65-jährigen Geschichte der Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte. Auch die Aussteller sind zufrieden.

Auch neue Bestmarke bei den Ausstellern

Kräne auf der bauma, Foto: Messe München
Foto: Messe München

Gegenüber der letzten Veranstaltung im Jahr 2016 stieg die Zahl der Besucher um etwa 40.000. Mehr als 250.000 Besucher kamen aus dem Ausland – unter anderem aus Österreich, Italien, der Schweiz, China und Australien.

Mit rund 3.700 Ausstellern aus 63 Ländern wurde auch auf Ausstellerseite eine neue Bestmarke erreicht. Die Aussteller der bauma 2019 präsentierten dem Weltpublikum zahllose Innovationen und Produktneuheiten und berichteten von hoher Investitionsbereitschaft.

Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München, ist zufrieden: „Die bauma ist für die Branche die weltweit mit Abstand wichtigste Innovationsplattform und Konjunkturlokomotive, das wurde in diesem Jahr besonders deutlich. Mit dem Nachfrageschub aus den sieben Messetagen können die Unternehmen auch konjunkturell schwierigeren Zeiten gelassen entgegensehen. Die bauma 2019 hat die Chancen und großartigen Perspektiven der Branche aufgezeigt.“

Besucher von Messe-Highlights fasziniert

Bagger auf der Messe bauma, Foto: Messe München
Foto: Messe München

Vor allem an den Hot-Spots, den beeindruckenden Fahrzeug- und Maschinenparks der großen Aussteller, drängten sich die Besucher. Abseits ihres fachlichen Zuschnitts war die bauma aber auch wieder eine große Erlebnis- und Abenteuerwelt mit Selfietower und Riesenrad.

Auch zahlreiche Politiker kamen zur Messe. "Diese Messe ist ein Aushängeschild für Deutschland“, erklärte etwa Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, bei der Eröffnung der bauma. Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder sagte, der Besuch der bauma sei „auch für mich privat immer ein absoluter Höhepunkt.“

Die nächste bauma findet vom 4. bis 10.4.2022 auf dem Münchner Messgelände statt.

Mehr Aktuelles aus München

Top