Outdoor-Partys: Diese 3 Locations öffnen am Wochenende ihre Terrassen

Innenhof im Lucky Who, Foto: Lucky Who
Foto: Lucky Who

Endlich wieder feiern unter freiem Himmel!

(16.5.2019) Packt die Sommersachen aus und stürzt Euch in die Open-Air-Saison! Denn was gibt es Schöneres als unter freiem Himmel in den Münchner Sommer reinzutanzen? Die Wettervorhersage macht Hoffnung: Wir stellen Euch 3 Locations vor, die am Wochenende, 17. bis 19.5., ihre Terrassen öffnen...

Tanzt den Sommer herbei im Lucky Who

Wann: Samstag, 18.5., 22-5 Uhr

Besonderheit: Die Terrasse im Lucky Who ist im Innenhof des Palais Almeida angesiedelt – direkt im Herzen de Altstadt. Große Pflanzen, bunte Lichter und Biergartenbestuhlung sorgen für ein lässiges Ambiente. Und das Lucky-Who-Team spart nicht mit üppiger Dekoration der Terrasse. Hier fühlt Ihr Euch garantiert wie im Hochsommer…

Sound: Die Lucky All Star DJs stehen an den Plattentellern und befeuern Eure Ohren mit entspanntem Reggae, spritzigem Funk, sonnigen Latin Sounds und zu guter Letzt fetten R'n'B- und Hip-Hop Vibes.

Schlecht-Wetter-Option: Überdachung und Heizstrahler sorgen dafür, dass Ihr bei allen Wetterlagen ausgelassen feiern könnt, versprechen die Veranstalter!

Schlürft gepflegt Cocktails im Pacha

Pacha, Club, Tanzen, Foto: Pacha
Foto: Pacha

Wann: Samstag, 18.5., ab 23 Uhr

Besonderheit: Ethno-Chic ist momentan nicht nur in Designerläden und hippen Cafés voll im Trend. Auch die neue Pacha Oase präsentiert sich heuer im ausgefallenen Look. Dazu warten leckere Cocktails und Pizza, die Ihr in den Loungemöbeln zu Euch nehmt. Samstags gibt es zudem einen extra Open-Air- Dancefloor.

Sound: Das Pacha läutet die Saison mit DJ-Größe Chrissi D! ein. Der Resident kredenzt Euch einen inspirierten House-Mix, der garantiert gute Laune macht. Auf der Terrasse liefert Vince Neel außerdem Pop und All Time Classics.

Kostenpunkt: 10 Euro

Schlecht-Wetter-Option: Auch hier hängt die Eröffnung davon ab, ob der Heilige Petrus es gut mit uns meint. Checkt im Zweifel lieber vorher beim Veranstalter, wie es aussieht.

Genießt Kunst und Biergarten in der Alten Akademie

Alte Akademie

Wann: Donnerstag, 16.5., 12 Uhr bis Sonntag, 19.5., open End

Besonderheit: Diese Terrasse ist schon eine Besonderheit an sich. Für vier Tage öffnet der Urban Pop-Up Beergarden im Innenhof der Alten Akademie direkt am Stachus. Um den Kunstbiergarten herum könnt Ihr moderne und urbane Kunst auf der Stroke Art Fair (Anzeige) bewundern. Am Freitag und Samstag wird hier Party gemacht. Hängematten, Live-Paintings, Musik und Foodtrucks sollten eigentlich genügend Gründe sein vorbeizuschauen, oder?

Sound: Wenn am Freitag die Teams vom Crux, Lucky Who und Say My Name auflegen, verwandelt sich der Innenhof in einen Hip Hop-Hotspot. Bei der Stroke Afterparty am Samstag bescheren Euch Agoria und Top Locals aus der Münchner Electro-Szene den perfekten Soundtrack.

Kostenpunkt: Biergarten Eintritt frei, Stroke Art Fair Tickets 12 Euro

Schlecht-Wetter-Option: Ist laut Veranstalter vorhanden. Und Ihr könnt Euch natürlich immer in die Alte Akademie flüchten.

Mehr Tipps fürs Wochenende

Top