SPD-Fraktion im Münchner Stadtrat wählt neue Doppelspitze

Verena Dietl und Christian Müller, Foto: SPD-Stadtratsfraktion München
Foto: SPD-Stadtratsfraktion München Die neue Doppelspitze der SPD-Stadtratsfraktion: Verena Dietl und Christian Müller

Dietl und Müller nun gleichberechtigte Vorsitzende

(3.10.2019) Die SPD-Fraktion im Münchner Stadtrat hat eine neue Doppelspitze: Verena Dietl und Christian Müller wurden am Mittwoch einstimmig zu gleichberechtigten Vorsitzenden gewählt.

Neuwahl nach Alexander Reissls Fraktionswechsel notwendig

Die Neubesetzung war notwendig geworden, weil der bisherige SPD-Fraktionschef Alexander Reissl überraschend seinen Übertritt zur Stadtratsfraktion der CSU verkündet hatte.

„Ich freue mich sehr auf diese gemeinsame Aufgabe“, so Dietl und Müller ergänzte: „Ich freue mich, mich in neuer Funktion und genauso engagiert wie bisher mit der SPD-Fraktion im Münchner Rathaus dafür einzusetzen, dass die Menschen gut in München leben.“

Dietl war zuvor stellvertretende Fraktionsvorsitzende und fungiert unter anderem auch als Sprecherin für Sport in der SPD. Müller ist bereits seit 2002 ehrenamtlicher Stadtrat der Münchner SPD-Fraktion und seit 2014 Mitglied in deren Vorstand.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Anne Hübner und Christian Vorländer gewählt. Weitere Mitglieder des Vorstands sind Julia Schönfeld-Knor, Kathrin Abele, Bettina Messinger und Jens Röver.

Mehr Aktuelles aus München

Top