Virtuelles Training: So bleiben die Bayern-Stars in der Corona-Krise fit

Die FCB-Zentrale an der Säbener Straße., Foto: muenchen.de/Christian Brunner
Foto: muenchen.de/Christian Brunner Das Trainingsgelände des FCB an der Säbener Straße ist derzeit geschlossen.

Der FC Bayern motiviert Euch mit Online-Training zum Sport

(2.4.2020) Bei den Bundesliga-Klubs ist in Zeiten der Corona-Pandemie Kreativität gefragt, um sich außerhalb des normalen Spielbetriebs fit zu halten. Die Spieler des FC Bayern trainieren im Home Office - und ermuntern ihre Fans mit virtuellen Trainingseinheiten zum Indoor-Sport.

#muenchenhältzamm
Diese Geschäfte und Dienstleister sind weiter für Euch da
DIE GROSSE ÜBERSICHT

Die Spieler halten sich mit Intervalltraining und Kraftübungen fit

, Foto: Screenshot: FC Bayern München
Foto: Screenshot: FC Bayern München

Die Bundesliga und Champions League sind bis auf weiteres ausgesetzt, die Europameisterschaft wurde auf 2021 verlegt. Fußball, die schönste Nebensache der Welt, befindet sich wegen der Ausbreitung des Coronavirus in der Zwangspause. Nach dem Trainingsverbot an der Säbener Straße geht der FC Bayern München deswegen neue Wege: Die Profis versammeln sich einfach online zum virtuellen Cyber-Training.

Die Spieler, Chefcoach Hansi Flick und Fitnesstrainer Holger Broich treffen sich via Videochat: Broich macht die Übungen vor und Manuel Neuer, Thomas Müller und Co. ziehen dann daheim nach. Bei den Cyber-Einheiten, die 75 bis 90 Minuten dauern, stehen Intervalltraining, Kraftübungen und Grundlagenausdauer im Fokus. Sport machen gemeinsam mit den Bayern-Stars - das hat es in dieser Form noch nie gegeben. Schaut zu und holt Euch Trainings-Anregungen, damit Ihr beim hoffentlich irgendwann wieder möglichen Feierabend-Kick mit Freunden so richtig auftrumpfen könnt.

Video: So läuft ein Cyber-Training beim FC Bayern München

Instagram-Video: Das erste virtuelle Training des FC Bayern

Coronavirus: Informationen der Stadt München
Das Referat für Gesundheit und Umwelt zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2)
Die Übersicht

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top