Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Schiffe, Schlösser, Biergarten: Corona-Lockerungen ab dem 30.5.

Schiff auf dem Ammersee
Passagierschiff auf dem Ammersee: Die Boote der Bayerischen Seenschifffahrt fahren ab 30.5. wieder

Von Freizeitparks bis Fußball: Das ändert sich bei Corona-Maßnahmen

(29.5.2020) Am langen Pfingstwochenende traten wieder einige Lockerungen bei den Corona-Einschränkungen in Kraft. Freizeitparks, Schlösser, Fußball, Biergärten - wir verraten Euch, was sich geändert hat. Natürlich gelten alle Corona-Erleichterungen unter strengen Hygiene-Vorschriften wie dem Abstandsgebot und dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, wo nötig.

Freizeitparks und Schlösser in ganz Bayern öffnen wieder

Ihr habt in den Ferien Lust auf einen Abstecher ins Schloss Nymphenburg oder wollt mit den Kindern im Freizeitpark einen schönen Tag verbringen? Beides ist seit dem 30.5. wieder möglich - denn im Zuge der Lockerung der Corona-Einschränkungen öffnen Freizeitparks und Schlösser in ganz Bayern wieder.

Wer öffnet wann wieder? Der Überblick über die Freizeitattraktionen

Aber damit nicht genug: Auch die Schiffe auf dem Ammersee, Tegernsee und weiteren bayerischen Seen fahren seit dem 30.5. wieder - ebenso wie die Seilbahnen Euch wieder auf die Zugspitze oder andere Alpengipfel bringen.

Mehr Infos zur Bayerischen Seenschifffahrt

Der Botanische Garten ist wieder geöffnet

Rhododendron-Hain im Botanischen Garten, Foto: Botanischer Garten Neuhausen-Nymphenburg
Foto: Botanischer Garten Neuhausen-Nymphenburg

Endlich wieder exotische Pflanzen bestaunen! Der Botanische Garten hat nach langer Corona-Schließung wieder seine Türen geöffnet. In die Gewächshäuser und ein paar andere Bereiche kommt Ihr zwar nicht rein, doch das Gelände ist immer noch groß genug für einen schönen Kurzurlaub.

Was Ihr beim Besuch beachten müsst - alle Infos

Hotels, Pensionen, Campingplätze: Übernachten wieder möglich

Auch der Tourismus in Bayern fährt wieder hoch: Seit dem 30.5. sind Übernachtungen in Hotels, Ferienwohnungen, auf Campingplätzen und in Pensionen wieder erlaubt. Das freut Betreiber und Gäste gleichermaßen - denn so ein schöner Ausflug kann dann auch mal um einen Tag verlängert werden.

Mehr Infos zur Öffnung der Übernachtungsbetriebe

3. Liga: Der TSV 1860 darf wieder spielen

In der Bundesliga rollt der Ball schon seit zwei Wochen wieder - jetzt setzt auch die dritte Liga ihre Saison mit Geisterspielen fort. Auf den TSV 1860 München wartete beim Comeback gleich ein richtig starker Gegner: Die Löwen besiegten am 31.5. im leeren Grünwalder Stadion den Tabellenführer MSV Duisburg  mit 3:2.

Das sind die restlichen Spiele des TSV 1860 bis Saisonende

Biergarten: Bis 22 Uhr draußen sitzen

Seehaus im Englischen Garten: Biergarten zu Corona-Zeiten, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Geplant war die Verlängerung der Öffnungszeiten für Außengastronomie eigentlich erst zum Dienstag, 2.6.. Aber dann ging alles eine Nummer schneller: Bereits vor Pfingsten durftet Ihr bis 22 Uhr in den Biergärten sitzen. Und nicht nur dort, sondern auch in den Wirtsgärten und an den Außentischen von Restaurants.

Mehr Infos dazu gibt es hier

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top