Alkoholverbot in München: Das sind die aktuellen Regeln

Alkoholverbot in München an der Reichenbachbrücke, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Alkoholkonsumverbot wird zum Glasflaschenverbot

Das Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen Münchens wurde zum 25.6. weiter gelockert und auch am Gärtnerplatz und Wedekindplatz aufgehoben. Ersetzt wird es dort durch ein nächtliches Verbot von Glasflaschen, das auch im Nordteil der Türkenstraße gilt.

Glasflaschenverbot an öffentlichen Plätzen in München

Am Gärtnerplatz, am Wedekindplatz sowie im nördlichen Teil der Türkenstraße gilt derzeit ein nächtliches Verbot von Glasflaschen. Es ist täglich in der Zeit von 20 bis 6 Uhr des Folgetages in Kraft. Untersagt ist das Mitführen und Benutzen von Glasbehältnissen, also

  • Glasflaschen
  • Gläser
  • Krüge

in öffentlichen Bereichen. Von dem Verbot ausgenommen sind die Freischankflächen der Gastronomie während der Öffnungszeiten, ebenso Personen, die Glasbehältnisse von oder zu ihrer Wohnung oder Betriebsstätte transportieren.

Derzeit keine nächtlichen Alkoholkonsumverbote in München

Das Alkoholkonsumverbot in der Fußgängerzone sowie am Viktualienmarkt wurde bereits zuvor durch einen Beschluss des Stabs für außergewöhnliche Ereignisse (SAE) unter Leitung von Oberbürgermeister Dieter Reiter zum 9.6.2021 aufgehoben.

Die nächtlichen Alkoholkonsumverbote am Gärtnerplatz und am Wedekindplatz können auf Grundlage der infektiologischen Bewertung durch das städtische Gesundheitsreferat angesichts der Inzidenz ebenfalls nicht mehr aufrechterhalten werden und entfallen seit dem 25.6.2021.

Lockerung der Corona-Maßnahmen in München

Die Bayerische Staatsregierung hat in den vergangenen Wochen umfangreiche Lockerungen bei den Corona-Regeln für den privaten und öffentlichen Raum beschlossen. Seit dem 7. Juni 2021 gelten in Bayern nur noch zwei Inzidenzkategorien ("unter 50" und "zwischen 50 und 100"). Die Kontaktbeschränkungen sind gelockert, Erleichterungen gibt es auch bei Veranstaltungen, Gastronomie, Kultur, Schulen, Kitas und Hochschulen, im Handel und bei Freizeitangeboten.

  • Welche Corona-Maßnahmen in München derzeit gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Mehr Aktuelles aus München

    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top