Kontaktbeschränkungen in München und Bayern: Alles, was Ihr wissen müsst

Aussicht auf den Englischen Garten, Foto: muenchen.de/ Dan Vauelle
Foto: muenchen.de/ Dan Vauelle

Coronavirus: Welche Kontakte sind erlaubt? Fragen und Antworten

Freunde treffen, Familienangehörige im Altenheim besuchen, auf den Spielplatz gehen: Was ist durch die Corona-Kontaktbeschränkung in München und Bayern erlaubt, was verboten? Wir haben hier die wichtigsten Fragen und Antworten für Euch zusammengestellt. Grundsätzlich gilt: Abstands- und Maskengebot gelten weiterhin!

Kontaktbeschränkung in München: Wie viele Personen darf ich treffen?

Diese Kontakt-Regeln gelten aktuell für München:

  • Für private Feiern (wie z.B. Hochzeiten und Geburtstage) gilt eine Beschränkung auf maximal 5 Personen oder zwei Hausstände.
  • Auch der gemeinsame Aufenthalt im privaten sowie im öffentlichen Raum und an einem gemeinsamen Tisch in der Gastronomie ist nur in Gruppen von bis zu 5 Personen oder zwei Hausständen gestattet.

Darf ich Angehörige im Krankenhaus, Alten- oder Pflegeheim besuchen?

Seit dem 29. Juni 2020 ist der Besuch in Alten- und Pflegeeinrichtungen nicht mehr grundsätzlich untersagt.

  • Für Besucher von Krankenhäusern, Alten- und Pflegeeinrichtungen gilt ein Maskenpflicht und das Gebot, nach Möglichkeit durchgängig einen Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Die Einrichtung muss ein Schutz- und Hygienekonzept auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorlegen.
  • Die Begleitung Sterbender ist jederzeit zulässig.

Darf ich Sport machen oder mit meinen Kindern auf den Spielplatz gehen?

Kinder schaukeln auf Spielplatz

Ja, Ihr dürft mit Euren Kindern unter Einhaltung der geltenden Kontaktbeschränkungen Spielplätze besuchen

Auch die Personen-Begrenzung bei Sport in Vereinen oder Ähnlichem im Innen- und Außenbereich orientiert sich unter Einhaltung der geltenden Kontaktbeschränkungen an der Raumgröße und Belüftung der jeweiligen Sportstätten.

Überall gelten natürlich bestimmte Abstands- und Hygieneregelungen.

Coronavirus: Informationen der Stadt München
Das Referat für Gesundheit und Umwelt zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2)
Die Übersicht

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top