Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Hexenhäusl Gans Woanders: Entdeckt Giesings neues Kulturcafé

Das Kulturcafé Gans Woanders in der Pilgersheimer Straße, Foto: Gans Woanders
Foto: Gans Woanders

Nach dem Gans am Wasser: Neuer Treffpunkt für München

(13.8.2020) Mit dem Café Gans am Wasser haben drei junge Münchner den Mollsee im Westpark zum Kulturtreff gemacht. Am 13. August eröffnen sie das Kulturcafé Hexenhäusl Gans Woanders, das Giesing um einen gemütlichen Treffpunkt mit Kulturbühne bereichert. Das erwartet Euch beim großen Opening.

Neuer Hingucker unter der Bahnbrücke am Kolumbusplatz

Das Kulturcafé Gans Woanders in der Pilgersheimer Straße, Foto: Gans Woanders
Foto: Gans Woanders

Vielleicht ist es Euch beim Schlendern durch Untergiesing zuletzt aufgefallen: Wo unter der Bahnbrücke an der Pilgersheimer Straße unweit vom Kolumbusplatz einst ein baufälliger Kiosk stand, wurde in den vergangenen Monaten fleißig an einem außergewöhnlichen Hexenhäusl mit markantem Spitzdach gewerkelt.

Am Donnerstag, den 13. August, ab 16:00 Uhr öffnet das nun erstmals seine Türen: Als Kulturcafé Hexenhäusl Gans Woanders. Dort erwartet Euch ein Treffpunkt im Viertel mit Liebe zum Detail, gemütlichen Sitzgelegenheiten in den Baumkronen und einer charmanten Kulturbühne im Garten.

Sommer in der Stadt
Münchens großes Open-Air-Programm
Alle Infos

Kulturcafé eröffnet mit Snacks, Drinks und Live-Musik

Die wird bei der Eröffnung bei Snacks und kühlen Getränken mit World Music von AnnaLu und Shavez sowie melodischen Tracks von Tellerboy gleich eingeweiht.

Das Programm beim Opening am 13. August:

  • 18:00 bis 20:00 Uhr: AnnaLu & Shavez (München)
  • 20:00 bis 21:30 Uhr Tellerboy (Discotheque Royal, München)

Auch für die kommenden Wochen bietet das Kulturcafé Hexenhaus Gans Woanders mit Konzerten, Workshops und Angeboten für Kinder interessante Events mit freiem Eintritt oder einem geringen Entgelt.

Am besten erreicht Ihr das Kulturcafé Hexenhäusl Ganz Woanders mit dem Radl oder öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Kolumbusplatz U1 / U2 / U7 / Bus N45 / Bus 58
  • Humboldtstraße Bus 52 / Bus X98

Gemeinsame Arbeit mit Stadtverwaltung, Lokalpolitik, Gewerken und Helfern

Beim Namen Gans Woanders klingelt’s? Die Ähnlichkeit zum Café Gans am Wasser im Westpark kommt nicht von ungefähr: Konzeptionell orientiert sich das Hexenhäusl am Gans am Wasser. Hinter beiden Projekten stehen die drei jungen Münchner Florian Jund, Julian Hahn und Philipp Behringer.

Als 2017 die Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben", der BA 18 und das Kompetenzteam für Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München aktiv wurden und Akteure aus der Kulturszene mit den Eigentümern der Pilgersheimer Straße 13 an einen Tisch setzten, formten sich erste Ideen für eine Zwischennutzung. Florian, Philipp und Julian waren schnell Feuer und Flamme. Im Oktober 2019 begannen sie mit den Bauarbeiten am neuen Schmuckstück.

 

Mehr Aktuelles aus München

Der Gastro-Guide für München
Ihr wollt in München gut essen? Wir haben die Tipps dafür
Zum Guide
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top