Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

WirtshausWiesn: Erlebt Wiesn-Gefühl bei diesen Innenstadtwirten

ANZEIGE
WirtshausWiesn 2020, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher Die WirtshausWiesn: 19. September bis 4. Oktober 2020 bei 36 Innenstadtwirten (plus 18 Wiesnwirten)

Vom Andechser am Dom bis Zum Stiftl: Die Wirtshäuser der Innenstadt

Vom 19. September bis 4. Oktober gibt's die Premiere der WirtshausWiesn in München! 36 Gaststätten der Innenstadtwirte (plus: 18 Lokale der Wiesnwirte) sind dabei und haben sich jede Menge für Euch einfallen lassen. Wir haben sie alle: Mit Adressen, Telefonnummern und Reservierungs-Infos.

Aktuell: Treffen in der Münchner Gastronomie

Aufgrund der Allgemeinverfügung gilt vom 24.9. bis 1.10. 24 Uhr in München folgende Ausnahme-Regelungen:

Ihr dürft nur mit dem Angehörigen des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartnern, Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandten in gerader Linie, Geschwistern sowie einem weiteren Hausstand oder mit einer Gruppe von 5 Personen Restaurants besuchen.

Für Bayern gilt sonst eine Gruppe von bis zu 10 Personen.

Auch für private Feiern in der Münchner Gastronomie (wie z.B. Hochzeiten, Beerdigungen, Geburtstage, Schulabschlussfeiern, aber auch Vereins- und Parteisitzungen, und nicht öffentliche Veranstaltungen und Versammlungen) gibt es Einschränkungen: Vom 24.9. bis 1.10. sind innen nur bis zu 25 Gäste (statt 100), im Freien bis zu 50 Gäste (statt 200) erlaubt.

Zu den aktuellen Corona-Regeln für München

WirtshausWiesn 2020 in der Innenstadt

Logo WirtshausWiesn

Die Wiesn ist kein Ort und kein Termin, sondern ein Gefühl – deshalb haben sich der Verein der Münchner Innenstadtwirte und die Großen Wiesnwirte zusammengetan und sich die WirtshausWiesn 2020 ausgedacht.

In 36 Wirtshäusern der Innenstadt und 18 Gaststätten und Biergärten der Wiesnwirte gibt's zur eigentlichen Wiesnzeit die Schmankerl aus den Zelten, das eigens gebraute Wiesnbier, Musik und bayerisches Programm. Schaut's vorbei!

Diese Innenstadtwirte machen mit: Infos, Adressen, Reservierung

Andechser am Dom

Andechser am Dom

Frauenplatz 7, 80331 München

Seit über 20 Jahren bietet die Familie Krätz im Andechser bayerische Gemütlichkeit mit Blick auf die Sonnenuhr der Frauenkirche. Angelehnt an den Charme des Kloster Andechs könnt Ihr hier Deckenmalereien von Rainer Maria Latzke und gotische Wandvertäfelungen anschauen.

www.andechser-am-dom.de

Reservierung:
Tel. 089 24 29 29 20
info@andechser-am-dom.de 

Augustiner am Dom

Augustiner am Dom

Frauenplatz 8, 80331 München

Täglich ab 17 Uhr könnt Ihr hier Augustiner aus dem Holzfass genießen. Wirt Peter Schmutzer legt in der Küche großen Wert auf Produkte aus der Region: die Bachforellen kommen aus der Isartaler Aumühle, die Lugeder Bauernernte aus Pleiskirchen.

www.augustineramdom.de

Reservierung:
Tel. 089 23 23 84 80
info@augustineramdom.de 

WirtshausWiesn 2020 mit 54 teilnehmenden Gaststätten, auch rund um die Frauenkirche, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Augustiner am Platzl

Augustiner am Platzl

Orlandostraße 5, 80331 München

Thomas und Iris Zeilermeier verwöhnen Euch hier mit bayerischen Schmankerln. Am Freitag sind die Kasspatzn mit dreierlei Käse schon Tradition, und der Schweinsbraten schmeckt aus dem Reindl besonders gut.

www.augustiner-am-platzl.de

Reservierung:
Tel. 089 211 13 56
info@augustiner-am-platzl.de

Augustiner Klosterwirt

Augustiner Klosterwirt

Augustinerstraße 1, 80331 München

Vor 700 Jahren wurde hier das erste Augustiner Bier gebraut – und noch heute leutet die Glocke, wenn ein neues Fass angezapft wird. Zur WirtshausWiesn gibt es bei Klosterwirt Gregor Lemke – dem Sprecher der Innenstadtwirte – ein besonders Highlight auf der Karte: den kulinarischen Wiesnrundgang mit einer Reihe von traditionellen Schmankerln.

www.augustiner-klosterwirt.de

Reservierung:
Tel. 089 55 05 44 66
willkommen@augustiner-klosterwirt.de

Augustiner Stammhaus

Augustiner Stammhaus

Neuhauser Straße 27, 80331 München

Das Augustiner in der belebten Fußgängerzone zwischen Marienplatz und Stachus ist die letzte original erhaltene Münchner Brauereigaststätte der Innenstadt. Alle Wurstspezialitäten kommen aus der hauseigenen Metzgerei. Wirt Thomas Vollmer, der auf der Wiesn das Augustiner-Zelt betreibt, empfiehlt: Bierkutscher-Gulasch, in Edelstoff-Bier geschmort.

www.augustiner-restaurant.com

Reservierung:
Tel. 089 23 18 32 57
mail@augustiner-restaurant.com

O'zapft is! Leere Bierkrüge, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Ayinger am Platzl

Ayinger am Platzl

Platzl 1a, 80331 München

Zum Wohl! Das Wirtshaus am historischen Platzl serviert Euch süffiges Bier aus der Familienbrauerei in Aying. Sieben verschiedene Sorten werden bei Peter Inselkammer, dem Wirt des Armbrustschützenzelts, täglich frisch vom Fass gezapft. Die Wildspezialitäten kommen aus eigener Jagd. Zur WirtshausWiesn spielt hier die Platzl-Oktoberfestkapelle.

www.ayinger-am-platzl.de

Reservierung:
Tel. 089 23 70 36 66
servus@ayinger-am-platzl.de

Bratwurstherzl am Viktualienmarkt

Bratwurstherzl am Viktualienmarkt

Dreifaltigkeitsplatz 1, 80331 München

Ganz klar, hier geht's um die Wurst. Legendär sind die über dem offenen Buchenholzfeuer frisch zubereiteten Nürnberger Rostbratwürste. Ab und an gibt es zünftige Volksmusik. Immer mittendrin: Wirtin Herta Uhl – Herz und Seele dieses wunderbaren Lokals.

www.bratwurstherzl.de

Reservierung:
Tel. 089 29 51 13
mail@bratwurstherzl.de

Brenner Restaurant

Brenner

Maximilianstraße 15, 80539 München

Gekonnt und mit viel Sinn für Details wurde im Brenner die Architektur der alten höfischen Pferdehalle mit modernen Elementen verbunden. Und wer einen Sommerabend unter den Olivenbäumen auf der Terrasse bei Jean-Marc Ferrara und Tobias Mushövel verbringt, zweifelt nie mehr daran, dass München wirklich die nördlichste Stadt Italiens ist.

www.brennergrill.de

Reservierung:
Tel. 089 45 22 880
info@brennergrill.de

Ein Holzfass mit Bier, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Der Pschorr

Der Pschorr

Viktualienmarkt 15, 80331 München

Ob geschmorte Ochsenwade vom Murnau-Werdenfelser Rind oder stangeneisgekühltes Holzfassbier in eiskalten Gläsern: Im Pschorr am Viktualienmarkt kommt Heimat auf den Teller und Tradition ins Glas… und das das ganze Jahr bei entspannter Atmosphäre mit Blick auf das Markttreiben.

www.der-pschorr.de

Reservierung:
Tel. 089 442 38 39 40
info@der-pschorr.de

Donisl

Donisl

Weinstraße 1, 80333 München

Seit der Donisl nach der Wiedereröffnung 2015 durch Birgit und Karlheinz Reindl in neuem Glanz erstrahlt, könnt Ihr Euch durch bayrisch-österreichische Klassiker oder kulinarische Neuinterpretationen aus der Rubrik „Jung, modern & saisonal“ schlemmen. Die Münchner Spitzbuam sorgen während der WirtshausWiesn für gute Musik.

www.donisl.com

Reservierung:
Tel. 089 242 93 90
info@donisl.com

Hackerhaus

Hackerhaus

Sendlinger Straße 14, 80331 München

Die Geschichte des Alten Hackerhauses geht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Bis ins 18. Jahrhundert ist das Brauhaus als „Prew im Haggenviertel“ bekannt. Das heutige Alte Hackerhaus wird seit Januar 2020 vom Wirte-Ehepaar Christine und Lorenz Stiftl geleitet.

www.hackerhaus.de

Reservierung:
Tel. 089 260 50 26
hackerhaus@stiftl.de

Münchner Wirtshaus, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Hochreiter‘s Steirer am Markt

Hochreiter

Dreifaltigkeitsplatz 4, 80331 München

Direkt am Viktualienmarkt gelegen, zelebriert Hochreiter’s Steirer am Markt Gemütlichkeit und die Vorliebe für Speis und Trank von bester Güte: Köstlichkeiten wie Backhendl und Tafelspitz, steirisches Verhackerts, Kürbiskern-Creme oder Marillenknödel könnt Ihr bei Familie Hochreiter jeden Tag genießen.

www.steirer-am-markt.de

Reservierung:
Tel. 089 255 49 15 10
info@steirer-am-markt.de

Hofbräuhaus

Hofbräuhaus

Platzl 9, 80331 München

Es ist das wohl berühmteste Wirtshaus der Welt. 120 Stammtische zählt das 420 Jahre alte Hofbräuhaus. In der Schwemme, im Bräustüberl oder im historischen Festsaal spielen täglich Musikanten echte bayrische Wirtshausmusik auf – natürlich hält Hausherr Wolfgang Sperger für die WirtshausWiesn einige Überraschungen bereit.

www.hofbraeuhaus.de

Reservierung:
Tel. 089 290 13 61 00
hbteam@hofbraeuhaus.de

Kilians Irish Pub

Kilians Irish Pub

Frauenplatz 11, 80331 München

Zur WirtshausWiesn gibt es selbst in Paul Dalys irischem Restaurant bayerische Schmankerl – mit ein bisschen Inspiration von der grünen Insel. Kommt vorbei zur Bavarian-Irish WirtshausWiesn und genießt eine Maß Guinness.

www.kiliansirishpub.com

Reservierung:
Tel. 089 24 21 98 99
kilians@pdpf.de

Landersdorfer & Innerhofer

Landersdorfer und Innerhofer

Hackenstraße 6-8, 80331 München

Seit dem Jahr 2000 sind die beiden Spezln Johann Landersdorfer und Robert Innerhofer mit ihrem Restaurant in der Münchner Innenstadt präsent und längst zu einer Institution für Freunde feiner Genüsse geworden. Während Johann „Hans“ marktfrische Produkte zu einem einzigartigen Menü kreiert, steht Robert den Gästen mit Rat, Tat und einem gut gefüllten Weinkeller zur Seite.

www.landersdorferundinnerhofer.de

Reservierung:
Tel. 089 26 01 86 37
info@landersdorferundinnerhofer.de

Das Platzl in München, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Leger am Dom

Leger am Dom

Kaufingerstraße 24, 80331 München

Verena Able, wiesnerprobte Tochter der Wirtefamilie Able, bringt alle Highlights aus dem Marstall-Festzelt von der Wiesn in ihr Restaurant direkt an der Frauenkirche. Locker und leger geht es da halt zu.

www.legeramdom.de

Reservierung:
Tel. 089 21 02 05 30
info@legeramdom.de

Little London – Bar & Grill

Little London

Tal 31, 80331 München

140 verschiedene Gins und 140 verschiedene Whiskeys – damit kann das Little London neben einer Auswahl an exzellenten Steaks punkten. Doch zur WirtshausWiesn wird auch ein Hauch Bayern durch das Restaurant von Mario Pargger wehen.

www.little-london.de

Reservierung:
Tel. 089 122 23 94 70
info@little-london.de

Cafe Luitpold

Cafe Luitpold

Brienner Straße 11, 80333 München

Das Cafe Luitpold, La Gâterie GmbH & Co. KG ist ein urbanes Kaffeehaus mit Restaurant, Konditorei und Café. Seit 7 Jahren wird es vom Guide Michelin ausgezeichnet. Gastgeber Stephan Meier zelebriert zur WirtshausWiesn einen exklusiven Anstich und wird für ein vielfältiges Programm sorgen.

www.cafe-luitpold.de

Reservierung:
Tel. 089 24 28 750
info@cafe-luitpold.de

Münchner Stubn

Münchner Stubn

Bayerstraße 35-37, 80335 München

In der Münchner Stubn der Familie Wickenhäuser & Egger gegenüber vom Münchner Hauptbahnhof vereinen sich Tradition und Zeitgeist. Genießt im urigen Wirtshaus bayerische Schmankerl und Münchner Spezialitäten und genehmigt Euch ein süffiges Bier aus dem Original Münchner Holzfass.

www.muenchner-stubn.de

Reservierung:
Tel. 089 551 11 33 30
servus@muenchner-stubn.de

Der Hopfen erinnert an die Wiesn, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Museumsstüberl im Bier- und Oktoberfestmuseum

Museumsstüberl

Sterneckerstraße 2, 80331 München

Das Museumsstüberl im Bier- & Oktoberfestmuseum befindet sich im ältesten heute noch erhaltenen Bürgerhaus Münchens. In diesem Haus wurde im September 2005 das Bier- & Oktoberfestmuseum in Trägerschaft der Edith-Haberland-Wagner-Stiftung eröffnet.

www.museumsstueberl.de

Reservierung:
Tel. 089 24 24 39 41
info@museumsstueberl.de

Nürnberger Bratwurst Glöckl am Dom

Nürnberger Bratwurst Glöckl

Frauenplatz 9, 80331 München

Hier sind natürlich die leckeren Rostbratwürste der Renner. Sie werden nach einer hauseigenen Rezeptur täglich frisch zubereitet und über dem offenen Buchenholzfeuer gegrillt. Nicht umsonst haben die Bratwürste das 120 Jahre alte Lokal weltbekannt gemacht. Seit 2006 wird das Nürnberger Bratwurst Glöckl am Dom von Jürgen Morawek geführt.

www.bratwurst-gloeckl.de

Reservierung:
Tel. 089 291 94 50
info@bratwurst-gloeckl.de

Palais Keller im Bayerischen Hof

Palais Keller

Promenadeplatz 2-6, 80333 München

Betritt man den Palais Keller im Hotel Bayerischer Hof zum ersten Mal, überkommt den Besucher ehrfürchtiges Staunen. Eine schmale Treppe führt hinunter in ein über 550 Jahre altes Gewölbe und – so scheint es – in eine eigene Welt. Philipp Soost freut sich auf Euren Besuch während der WirtshausWiesn.

www.bayerischerhof.de

Reservierung:
Tel. 089 212 09 90
portiers@bayerischerhof.de

Pfälzer Residenz Weinstube

Pfälzer Residenz Weinstube

Residenzstraße 1, 80333 München

Im meterhohen Viersäulensaal der Pfälzer Residenz Weinstube des Landesverbands der Pfälzer in Bayern e.V. mit seinen mächtigen Gewölben empfängt den Gast ein wahrlich königliches Ambiente. Seit mehr als 60 Jahren gibt es das Lokal, das vor allem für seine ausgezeichneten und preiswerten Weine bekannt ist.

www.pfaelzerweinstube.de

Reservierung:
Tel. 089 22 56 28
info@pfaelzerweinstube.de

Auch ein paar Cafés machen bei der WirtshausWiesn mit, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Ratskeller und Fränkisch-Badische Weinstube

Ratskeller Fränkisch Badische Weinstube

Marienplatz 8, 80331 München

Vorweg: Ein einziger Besuch reicht nicht aus, um den Ratskeller am Marienplatz in all seiner Vielfalt zu entdecken. Bei gutem Wetter sitzt man auf der Terrasse im Prunkhof besonders schön. Hier trinkt man zur WirtshausWiesn bei Peter Wieser Löwenbräu aus dem Holzfass und lauscht den Musikgruppen.

www.ratskeller.com

Reservierung:
Tel. 089 219 98 90
info@ratskeller.com

Café Rischart am Marienplatz

Rischart

Marienplatz 18, 80331 München

Hier und im Café Kaiserschmarrn am Viktualienmarkt dreht sich, wie der Name schon sagt, alles um die süßen Sünden. Wer Süßes liebt, ist hier definitiv im Schlaraffenland. Eine Institution in München.

www.rischart.de

Reservierung:
Tel. 089 231 70 03 20
info@rischart.de

Schneider Bräuhaus

Schneider Bräuhaus

Tal 7, 80331 München

Im Schneider Bräuhaus – seit 1872 Stammhaus und Wiege der legendären Schneider Weiße – treffen sich Tag für Tag Freunde, Geschäftsleute, Studenten, Touristen und vor allem alteingesessene Münchner. Zur WirtshausWiesn hat sich Wirt Otmar Mutzenbach ein paar besondere Schmankerl wie den Bayern-Ox überlegt.

www.schneider-brauhaus.de

Reservierung:
Tel. 089 290 13 80
info@weisses-brauhaus.de

Schnitzelwirt im Spatenhof

Schnitzelwirt

Neuhauser Straße 39, 80331 München

Hier ist der Name Programm. Beim Schnitzelwirt im Spatenhof von Wiesnwirt Christian Winklhofer dreht sich alles um den wohl beliebtesten Klassiker der hiesigen Küche. In zahlreichen Varianten werden die Schnitzel angeboten: Putenschnitzel im Sesammantel, in Cornflakes-Panade, Jägerschnitzel mit Pilzrahmsauce – die kulinarische Bandbreite ist enorm. Während der Wiesn mehr denn je.

www.schnitzelwirt.de

Reservierung:
Tel. 089 26 40 10
mail@schnitzelwirt.de

Schuhbecks Orlando

Schubecks Orlando

Platzl 4, 80331 München

Seit mehr als hundert Jahren wird im Orlandohaus am Platzl gegessen und getrunken, getratscht und geratscht. Seit 2007 führt Bayerns wohl bekanntester Koch Alfons Schuhbeck diese Tradition mit seinem Orlando fort. Goldstuck an den mächtigen Deckenbögen, opulente Kronleuchter, Marmorfußböden, die lebendige Terrasse – in Schuhbeck‘s Orlando erlebt man noch immer die großartige Wirts- und Kaffeehauskultur vergangener Zeiten.

www.schuhbeck.de

Reservierung:
Tel. 089 216 69 03 30
info@schuhbeck.de

Trachtenhut bei der WirtshausWiesn 2020, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Spatenhaus an der Oper

Spatenhaus an der Oper

Residenzstraße 12, 80331 München

Im quirligen Erdgeschoss kehrt man zur Weißwurst, zu bayerischen Gabelbissen und Schmankerln ein. Die hübschen Stuben im ersten Stock bieten Ruhe und unaufgeregte Eleganz. Wurst- und Fleischspezialitäten aus eigener Metzgerei und die hauseigene Patisserie überzeugen im Restaurant der Familie Kuffler, bekannt aus dem Weinzelt auf der Wiesn.

www.kuffler.de

Reservierung:
Tel. 089 290 70 60
spatenhaus@kuffler.de

Wildmosers Restaurant-Cafe am Marienplatz

Wildmosers Restaurant und Cafe

Marienplatz 22, 80331 München

Wildmosers Restaurant-Cafe liegt an einem der schönsten und lebendigsten Plätze Münchens: dem Marienplatz. Hier soll damals die berühmte Münchner Weißwurst erfunden worden sein. Wirt Karl-Heinz Wildmoser kann davon erzählen.

www.cafeammarienplatz.de

Reservierung:
Tel. 089 23 88 66 96
info@cafeammarienplatz.de

Wirtshaus im Braunauer Hof

Wirtshaus im Braunauer Hof

Frauenstraße 40, 80469 München

Die Speisekarte vom Wirtshaus im Braunauer Hof bietet das Beste aus der traditionellen bayerischen Küche, zubereitet mit viel Leidenschaft und Kochkunst. Von der hausgemachten Leberknödelsuppe über kesselfrische original Münchner Weißwürste und zarten Kalbstafelspitz, das Münchner Schnitzel und frische Forelle bis zu den traditionellen Schmankerln wie Kalbskopf und Kalbsherz sind die verschiedensten Münchner Gerichte auf der Speisekarte vertreten.

www.wirtshaus-im-braunauer-hof.de

Reservierung:
Tel. 089 22 36 13
braunauer-hof@gmx.de

Woerner’s Café am Dom

Woerner's

Marienplatz 1, 80331 München

Was gibt es Schöneres, als in der Früh auf der Terrasse des Woerner’s am Marienplatz zu sitzen, den ersten Kaffee des Tages zu trinken und zu beobachten, wie die Stadt langsam erwacht? Ganz einfach: Am Nachmittag gleich wieder ins Woerner’s zu kommen und ein Stück der himmlischen Sachertorte zu genießen. Oder den Käsekuchen. Oder die köstlichen Pralinen, die bei Peter Woerner täglich im Café angeboten werden.

www.woerners.de

Reservierung:
Tel. 089 22 27 66
marienplatz@woerners.de

Krug-Tresor in einem alten Münchner Wirtshaus, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Restaurant Zum Alten Markt

Zum Alten Markt

Dreifaltigkeitsplatz 3, 80331 München

Dieses Restaurant am Viktualienmarkt hat schon so manchen Gast verzaubert, denn das stimmungsvolle Interieur der 400 Jahre alten Ratsstube ist einzigartig. Abends setzen viele Lampen die aufwändig gearbeitete Holzverkleidung in Szene. Die Tische sind stilvoll mit weißen Stoffservietten eingedeckt. Schick ist dieses „Wohnzimmer“, wie Wirt Josef Lehner seine Wirtsstube auch nennt – aber nicht steif.

www.zumaltenmarkt.de

Reservierung:
Tel. 089 29 99 95
info@zumaltenmarkt.de

Zum Franziskaner

Zum Franziskaner

Residenzstraße 9, 80333 München

Hier seid Ihr zu Gast in Münchens ältester Traditionsgasstätte. Die gelungene Mischung verschiedener Stile hat das Haus zu einem Treffpunkt für Kenner gehobener Küche, für lokale und internationale Prominenz, Geschäftsleute und Liebhaber einer gepflegten Brotzeit gemacht. Die Wiesnwirte-Familie Reinbold freut sich auf Euch.

www.zum-franziskaner.de

Reservierung:
Tel. 089 231 81 20
reservierung@zum-franziskaner.de

Zum Spöckmeier

Zum Spöckmeier

Rosenstraße 9, 80331 München

In der belebten Rosenstraße – nur wenige Meter vom Marienplatz entfernt – findet Ihr das Traditionswirtshaus Zum Spöckmeier, eines der ältesten Gasthäuser der Münchner Innenstadt, von der Familie Stiftl geführt. Seit 1450 wird hier nach Herzenslust gegessen und getrunken. Festbier gibt’s von Paulaner.

www.spoeckmeier.com

Reservierung:
Tel. 089 26 80 88
stiftl@spoeckmeier.com

Zum Stiftl – Mein Wirtshaus

Zum Stiftl

Tal 15, 80331 München

Im Mai 2018 eröffnet und zwischen Isartor und Marienplatz gelegen ist „Zum Stiftl - Mein Wirtshaus“ noch recht neu in der Münchner Innenstadt. Zu seiner modernen Interpretation eines traditionellen Wirtshauses sagt Wirt Stefan Stiftl: „Ich möchte mit 'Zum Stiftl - Mein Wirtshaus' meine Art von einem modernen, aber dennoch klassischen Wirtshaus umsetzen.“

www.zum-stiftl.de

Reservierung:
Tel. 089 23 88 65 22
info@zum-stiftl.de

Vom Ayinger bis Zum Franziskaner
Alle bayrischen Restaurants in München
Jetzt entdecken

Das könnte Euch auch interessieren

Panorama der Wirtsbudenstraße beim Oktoberfest

Oktoberfest-Brauereien

Diese Brauereien schenken auf der Wiesn aus

Karussell am Königsplatz

Sommer in der Stadt

Alle Infos zum großen Open Air Programm

Schweinebraten

Typisch Münchnerisch essen

10 Tipps mit echter Münchner Küche

Eataly

Gastro-Guide

Münchens bester Gastro-Guide

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top