Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

WirtshausWiesn: 18 Wiesnwirte-Gaststätten sind dabei

ANZEIGE
Wiesnstimmung bei der WirtshausWiesn, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher Die WirtshausWiesn 2020: Vom 19. September bis 4. Oktober in 18 Wiesnwirte-Gaststätten und 36 Wirtshäusern der Innenstadtwirte

Vom Ayinger in der Au bis Zum Wildpark: die Wiesnwirte

2020 gibt's erstmals eine WirtshausWiesn! Vom 19. September bis 4. Oktober 2020 bringen Euch 18 Gasthäuser der Großen Wiesnwirte (plus: 36 Gaststätten der Innenstadtwirte) mal anders in Wiesnstimmung. Wer alles dabei ist? Hier findet Ihr alle Infos zu den Gaststätten der Wiesnwirte, die bei der WirtshausWiesn mitmachen: Adressen, Telefonnummern, Reservierungs-E-Mails.

Aktuell: Treffen in der Münchner Gastronomie

Aufgrund der Allgemeinverfügung gilt vom 24.9. bis 1.10. 24 Uhr in München folgende Ausnahme-Regelungen:

Ihr dürft nur mit dem Angehörigen des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartnern, Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandten in gerader Linie, Geschwistern sowie einem weiteren Hausstand oder mit einer Gruppe von 5 Personen Restaurants besuchen.

Für Bayern gilt sonst eine Gruppe von bis zu 10 Personen.

Auch für private Feiern in der Münchner Gastronomie (wie z.B. Hochzeiten, Beerdigungen, Geburtstage, Schulabschlussfeiern, aber auch Vereins- und Parteisitzungen, und nicht öffentliche Veranstaltungen und Versammlungen) gibt es Einschränkungen: Vom 24.9. bis 1.10. sind innen nur bis zu 25 Gäste (statt 100), im Freien bis zu 50 Gäste (statt 200) erlaubt.

Zu den aktuellen Corona-Regeln für München

Vorfreude auf die WirtshausWiesn: Das erwartet Euch bei den Wiesnwirten

Die WirtshausWiesn findet vom 19. September bis 4. Oktober 2020 in 54 Münchner Wirtshäusern statt., Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher
Logo WirtshausWiesn

Die WirtshausWiesn 2020 ist eine gemeinsame Aktion des Vereins der Münchner Innenstadtwirte und der Großen Wiesnwirte. Weil die Wiesn kein Ort und kein Termin ist, sondern ein Gefühl: Die einmalige und gemütliche Wiesnstimmung findet Ihr 2020 in den Münchner Gaststätten. 

Natürlich gibt's neben Musik und Wiesnschmankerln auch 2020 das eigens gebraute Wiesnbier der Münchner Brauereien und die Gasträume der Wirtshäuser sind mit Lebkuchenherzen, Hopfen und Wiesn-Deko geschmückt.

In diesen Wiesnwirte-Lokalen heißt es am 19.9.: „O'zapft is!“

Ayinger in der Au

Ayinger in der Au

Mariahilfplatz 4, 81541 München

Im Wirtshaus Ayinger in der Au der Familie Inselkammer vom Armbrustschützenzelt wird wahre Hopfenliebe gelebt. Das Bier fließt direkt aus den gekühlten Holzfässern, man sitzt wie im Brauereikeller und typische Materialien wie Kupfer, Holz und Loden wurden geschmackvoll und handwerklich sorgfältig verarbeitet. Ein modernes, traditionelles Wirtshaus.

www.ayinger-in-der-au.de

Reservierung:
Tel. 089 62 23 37 36 66
servus@ayinger-in-der-au.de

Biergarten am Chinesischen Turm

Chinesischer Turm

Englischer Garten 3, 80538 München  

Wirtin Antje Schneider versorgt euch im Biergarten oder am „Schmankerl Kiosk“ mit leckeren Dingen, die Ihr aus Ihrem Wiesnzelt, der Ochsenbraterei, kennt. Sonntags spielt Mathias Achatz mit einem kleinen Ensemble auf dem Chinesischen Turm traditionelle bayerische Blasmusik.

www.chinaturm.de

Reservierung:
Tel. 089 38 38 73 27
info@chinaturm.de

Giesinger Garten

Giesinger Garten

Gerhardstraße 4, 81543 München  

Zwischen Kolumbus- und Candidplatz gibt's im Giesinger Garten von Fritz Kustatscher (Fischer-Vroni) bayerische Gastlichkeit und leckere Speisen und Getränke. Im Lokal sitzt Ihr stilvoll, und in der warmen Jahreszeit kann man auch draußen gemütlich essen und trinken. Zur WirtshausWiesn gibt's Spezialitäten vom Grill!

www.giesinger-garten.de

Reservierung:
Tel. 089 20 18 19 16
mail@giesinger-garten.de

Wiesn-Brotzeit bei der WirtshausWiesn, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Grünwalder Einkehr

Grünwalder Einkehr

Nördliche Münchner Straße 2,  82031 Grünwald

Auf der Wiesn betreibt Arabella Schörghuber das Paulaner Festzelt. In diesem Jahr könnt ihr Schmankerl und bayerische Musik in der Grünwalder Einkehr gegenüber der Bavaria Filmstadt genießen.

www.gruenwalder-einkehr.de

Reservierung:
Tel. 089 12 59 25 49-0
reservierung@gruenwalder-einkehr.de

Haxnbauer im Scholastikahaus

Haxnbauer

Sparkassenstraße 6, 80331 München

Das Alt-Münchner Stadtlokal im Zentrum ist Teil eines schon im 14. Jahrhundert erwähnten historischen Gebäudes: des Scholastikahauses. Die Kufflers (Weinzelt) haben das Restaurant aufwändig restaurieren lassen. Heute ist der Haxnbauer Treffpunkt für alteingesessene Münchner und Gäste aus aller Welt.
Am Haxngrill garen fein gewürzte Schweins- und Kalbshaxen langsam und offen über Buchenholzkohle zu knusprigen Köstlichkeiten.

www.kuffler.de

Reservierung:
Tel. 089 216 65 40
haxnbauer@kuffler.de

Hirschau

Hirschau

Gyßlingstraße 15, 80805 München

Zum Wiesn-Anstich haben sich die Familien Hagn und Spendler in der Hirschau ein ganz besonderes Programm überlegt, bei dem die Damischen Ritter ihren Bierorden verleihen. Und klar, es gibt Schmankerl ohne Ende und eine kleine Version der Festkapelle aus dem Löwenbräu-Festzelt.

www.hirschau-muenchen.de

Reservierung:
Tel. 089 360 90 490
info@hirschau-muenchen.de

Sonnenuntergang im Biergarten eines Münchner Wirtshauses, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Hofbräukeller am Wiener Platz

Hofbräukeller

Innere Wiener Straße 19, 81667 München

An vier Tagen spielt hier eine Oktoberfestkapelle und kulinarisch geht es auch äußerst traditionell zu: Die Wirte-Geschwister Silja Schrank-Steinberg und Friedrich Steinberg verwöhnen Euch am Wiener Platz mit den Original-Schmankerln aus dem Hofbräu-Festzelt. 

www.hofbraeukeller.de

Reservierung:
Tel. 089 45 99 25-0
info@hofbraeukeller.de

Gasthaus Jagdschlössl

Jagdschlössl

Nymphenburger Straße 162, 80634 München

In der Ur-Münchner Gaststätte direkt am Rotkreuzplatz wird eine herzhafte Auswahl an typisch bayerischen und österreichischen Schmankerln angeboten. Das Jagdschlössl der Wiesnwirte Stadtmüller und Kustatscher (Fischer-Vroni) ist eines der wenigen alteingesessenen, traditionellen Wirtshäuser in Neuhausen.

www.jagdschloessl-muenchen.de

Reservierung:
Tel. 089 168 92 41

Außenbereich einer Gaststätte in der Münchner Innenstadt, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Restaurant Käfer-Schänke

Käfer Schänke

Prinzregentenstraße 73, 81675 München  

Zur WirtshausWiesn wird aus dem Restaurant Käfer-Schänke eine hochwertige Wiesn-Schänke samt Speisen und Getränken von der Original-Wiesn-Karte. Genießt die beliebtesten Gerichte aus der Käfer Oktoberfestküche und stoßt im kleinen Kreis mit Wiesnbier an.

www.feinkost-kaefer.de

Reservierung:
Tel. 089 416 82 47
wiesn@feinkost-kaefer.de

Kugler Alm

Kugler Alm

Linienstraße 93, 82041 Oberhaching

Im wunderschönen Biergarten in Deisenhofen bei München gibt es die Wiesnschmankerl aus der Ochsenbraterei. Bellissimo: Zum Italiener-Wochenende lässt sich der italienische Küchenchef Andrea de Carlo italienisch-bayerische Kreationen einfallen. 

www.kugleralm.de

Reservierung:
Tel. 089 61 39 01-20
info@kugleralm.de

Lindwurmstüberl

Lindwurmstüberl

Lindwurmstraße 32, 80337 München

Die Münchner kennen das Gasthaus mit seiner markanten Fassadenfarbe und der sonnigen Dachterrasse, obwohl sie fast noch ein Geheimtipp ist. Zur WirtshausWiesn könnt Ihr hier den Steckerlfisch genießen, den Ihr aus der Fischer-Vroni kennt.

www.lindwurmstueberl-muenchen.de

Reservierung:
Tel. 089 53 88 65 31
post@lindwurmstueberl-muenchen.de

Wandbild in einem Münchner Wirtshaus in der Au, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Löwenbräukeller Am Stiglmaierplatz

Löwenbräu Keller

Nymphenburger Straße 2, 80335 München

Jeder Münchner kennt den Turm des Löwenbräukellers der Familie Reinbold am Stiglmaierplatz. Auf der Wiesn führt sie das Schützenfestzelt. Und die meisten Münchner waren schon mal im Biergarten. Unbedingt probieren: den Löwenburger.

www.loewenbraeukeller.com

Reservierung:
Tel. 089 52 60 21
info@loewenbraeukeller.com

Paulaner am Nockherberg

Paulaner am Nockherberg

Hochstraße 77, 81541 München

Der Paulaner am Nockherberg ist nicht nur ein Wirtshaus mit großem Biergarten, sondern hat die eigene Brauerei mit zwei riesigen Sudkesseln gleich im Haus! Frischer geht's also nicht, was das Bier angeht. Das mit der Frische gilt selbstverständlich auch fürs Essen: Hier wird sogar im Biergarten à la minute gekocht. Geheimtipp: Die Spinatspätzle, die im Steaker aus der Schottenhamelfesthalle in weniger als einer Minute kross gebrutzelt werden.

www.paulaner-nockherberg.com

Reservierung:
Tel. 089 459 91 30 
info@nockherberg.com

Sappralott

Sappralott

Donnersbergerstraße 37, 80634 München

Im Zentrum von Neuhausen, an der Ecke Donnersberger Straße und Hirschbergstraße, ist das Sappralott eine Institution bei den Anwohnern: Freundliche Gastlichkeit, leckeres Essen und kühle Getränke. Zur WirtshausWiesn wird der Grill angeschmissen.

www.sappralott.de

Reservierung:
Tel. 089 16 47 25
mail@sappralott.de

Wiesnschmankerl bei der WirtshausWiesn, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher

Schweizer Hof

Schweizer Hof

Planegger Straße 14, 81241 München

Neben Wiesnbier aus dem Holzfass und leckeren Schmankerln vom Grill gibt's Steckerlfisch(e) von der Fischer-Vroni, eine Saftbar und sogar ein kleines Kinderkarussell.

www.schweizer-hof.net

Reservierung:
Tel. 089 88 18 40
info@schweizer-hof.net

Seehaus im Englischen Garten

Seehaus im Englischen Garten

Kleinhesselohe 3, 80802 München  

Wie hingemalt liegt das Seehaus im Englischen Garten direkt am Ufer des Kleinhesseloher Sees. Seit 1985 gehört es in das Portfolio der Familie Kuffler (Weinzelt), die dieses Idyll mit viel Engagement zu einem Schmuckstück gemacht hat. Im Englischen Garten gibt es zur WirtshausWiesn ein buntes musikalisches Programm.

www.kuffler.de

Reservierung:
Tel. 089 381 61 30
seehaus@kuffler.de

Gasthof Zum Wildpark

Gasthof Zum Wildpark

Tölzer Straße 2, 82064 Straßlach

Der Gasthof Zum Wildpark in Straßlach ist seit vier Generationen in Familienbesitz und zeigt sich auch zur Wiesnzeit traditionell: Hier sticht Wiesnwirt Thomas Roiderer persönlich an und die Kapelle aus dem Hackerfestzelt sorgt für gediegene Wiesnstimmung.

www.roiderer.de

Reservierung:
Tel. 08170 99 62 0
info@roiderer.de

Vom Ayinger bis Zum Franziskaner
Alle bayrischen Restaurants in München
Jetzt entdecken

Das könnte Euch auch interessieren

Panorama der Wirtsbudenstraße beim Oktoberfest

Oktoberfest-Brauereien

Diese Brauereien schenken auf der Wiesn aus

Karussell am Königsplatz

Sommer in der Stadt

Alle Infos zum großen Open Air Programm

Schweinebraten

Typisch Münchnerisch essen

10 Tipps mit echter Münchner Küche

Eataly

Gastro-Guide

Münchens bester Gastro-Guide

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top