5 Cafés mit WLAN in München

Cafe, Wlan, arbeiten, work

Mit dem Notebook im Café — in diesen Locations in München gibt’s kostenloses WLAN

Bloggen, Fotos bearbeiten oder recherchieren, für Studenten oder Freelancer, mit Laptop oder Tablet, in der Innenstadt oder im Lieblingsviertel — hier lässt sich’s in München gut im Café arbeiten

Café Blá in der Au

Im isländischen Café Blá in der Lilienstraße in der Au fühlt man sich gleich ein bisschen wie auf der nordischen Insel, was an der beruhigend-schönen und dabei schlichten Einrichtung liegt, an den isländischen Spezialitäten und an seiner netten Besitzerin. Es gibt leckeren Skyr-Kuchen und Kaffee aus der eigenen Rösterei.

Café Blá
Lilienstraße 34
Au-Haidhausen
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr
Samstag und Sonntag: 9:30 bis 18 Uhr

Der Trachtenvogl im Gärtnerplatzviertel

Auf den ersten Blick ist’s hier eher eng und dunkel, doch wenn man die Treppenstufen zum hinteren Raum hochsteigt, findet man im Trachtenvogl in der Reichenbachstraße viel Platz und noch mehr Licht. Das WLAN ist kostenlos und stabil, das Ambiente entspannt und es gibt von morgens bis abends immer etwas zu essen. Fürs Coworking gibt’s auch größere Tische.

Trachtenvogl
Reichenbachstraße 47
Gärtnerplatzviertel
Öffnungszeiten:
täglich 9 bis 22 Uhr

Daddy Longlegs in der Maxvorstadt

Falls einem nach gutem, reichhaltigem Frühstück ist, radelt man am besten in Richtung Pinakotheken. Denn im Daddy Longlegs gibt’s große Schüsseln mit super leckerem, gesundem Obst-frühstück – genauer gesagt: natürliches, tiefgekühltes Fruchtmus aus der Açai-Beere. Es wird mit einer frischen Banane und etwas Naturjoghurt zu einem cremigen Püree aufgeschlagen, das mit frischem Obst und Knuspermüsli garniert wird.

Daddy Longlegs
Barer Straße 42
Maxvorstadt
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag: 10 bis 19 Uhr

Black Bean in Schwabing

Ein Kaffeehaus des 21. Jahrhunderts: Das „Black Bean“ am Pündterplatz im Herzen von Schwabing oder in der Amalienstraße im Univiertel. Ein bunt gemischtes Publikum, vom Student bis zum Alt-68er. Es gibt kostenloses WLAN, immer viel zu gucken und sehr guten Kaffee – was braucht man mehr?

Black Bean
Pündterplatz 1
Schwabing
Öffnungszeiten:
täglich 7 bis 18 Uhr

Café Kosmos in der Innenstadt

Das Café Kosmos zum Arbeiten? Klingt erstmal komisch, denn dieser Münchner Hot Spot ist eher eine Kultkneipe für den (späten, sehr späten) Abend als ein klassisches Café, und auch den Ka-ramell-Latte-Macchiato mit Mandelmilch sucht man hier vergebens. Der Vorteil: Mittags ab 12, wenn das Kosmos öffnet, ist hier meistens nichts los. Und man ist schnell am Hauptbahnhof und somit bekanntlich im ganzen Rest der Welt.

Café Kosmos
Dachauer Straße 7
Hauptbahnhof/Innenstadt
Öffnungszeiten:
wochentags ab 12 Uhr

Extra-Tipp für kostenloses WLAN

Selbst wenn Cafés, zum Beispiel am Marienplatz, Odeonsplatz, Rotkreuzplatz, am Stachus oder am Sendlinger Tor kein WLAN haben – dort ist das Gratis-WLAN der Landeshauptstadt zu empfangen. Einfach auf „M-WLAN Free Wi-Fi“ gehen, auf „verbinden“ klicken und die Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Text: Margot Weber / Anette Göttlicher

Top