8 Restaurants, die Ihr in Schwabing probieren müsst

ANZEIGE
Nine o Five, Foto: Nine o Five
Foto: Nine o Five

Entdeckt mit uns das kulinarische Schwabing!

Speisen zwischen schicken Jugendstilhäusern, kleinen Shops und gemütlichen Bars: Das ist Schwabing! Wie wär's mit einer Pizza wie in Italien oder afghanischem Dinner unter Freunden? Hier sind 8 Schwabinger Restaurant-Tipps für jeden Geldbeutel, die Ihr unbedingt kennen solltet...

The Cave: Karaoke Bar, Comedy und Gegrilltes

Cave , Foto: Cave
Foto: Cave

Burger, Steaks und BBQ Ribs, dazu Whiskey und Musikabende, das erwartet Euch in der Amerikanischen Bar The Cave (Anzeige) in der Nikolaistraße. Eigentlich wollten die Besitzer aus dem Lokal einen Jazzclub machen, entschieden sich dann aber für ein breiteres Entertainment-Angebot: Donnerstags gibt es Comedy und jeden zweiten Samstag Karaokeabende, bei denen Ihr Popcorn futtern könnt. Und um Eure Stimme dafür zu ölen, sind auf jeden Fall die hauseigenen Cocktails zu empfehlen.

nine0five: Original neapolitanische Pizza in München

Nine o Five, Foto: Nine o Five
Foto: Nine o Five

Wer schon einmal in der Geburtsstadt der Pizza - Neapel - war, weiß, wie eine auszusehen und zu schmecken hat. Zwei Münchner brachten diesen Geschmack zusammen mit Gründer Sebastian Georgi nach München: Mit dem Konzept des nine0five, das ursprünglich aus Düsseldorf kommt. Neben kulinarischen Pizzakreationen punktet die Pizzeria in der Herzogstraße mit einem lässigen Interiordesign und seiner stattlichen Weinkarte. Tipp: Unbedingt reservieren, wir haben das nine0five noch nie leer gesehen!

Schwabing isst italienisch!
Hier findet Ihr italienische Restaurants in Eurer Nähe
Zur großen Übersicht

Cafe Ludwig: Entspanntes Frühstück im Petuelpark

Café Ludwig, Foto: Café Ludwig
Foto: Café Ludwig

Ein Besuch im Cafe Ludwig (Anzeige) ist im Petuelpark Pflicht! Cappuccino und ein Stück selbst gemachte Torte lassen sich am besten auf der weitläufigen Terrasse genießen. Dank der Glasfront habt Ihr auch drinnen fast das Gefühl, draußen zu sitzen – der perfekte Ort für Familienfeiern, Geschäftsessen oder den sonntäglichen Brunch unter Freunden. Und das Ludwig hat kulinarisch einiges zu bieten: Neben der großen Frühstücksauswahl gibt es bayerische Schmankerl, gehobene Steakgerichte, aber auch vegetarische Speisen aller Art.

Kaisergarten: Wunderschöner Biergarten mit bayerischen Klassikern

Kaisergarten, Foto: Marie-Lyce Plaschka
Foto: Marie-Lyce Plaschka

Ihr wollt beim Essen ein bisschen entspannen? Dann ist der Kaisergarten in ruhiger Lage mitten in Schwabing genau der richtige Ort für Euch: Gesäumt von alten Kastanien erlebt Ihr hier klassische Biergartenidylle. Und auch wenn das Biergartenwetter vorbei ist: Das seit 100 Jahren bestehende bayerische Traditionshaus mit seiner modern-rustikalen Stube ist der ideale Treffpunkt für deftigen Schweinsbraten oder eine leckere Brotzeitplatte. Oder einfach auf ein Feierabend-Bier mit Kollegen, wenn Euch mal nicht nach Schwabinger Hipster-Bar ist...

ÖEINS: Austro-Pop und österreichische Speisen

Öeins, Foto: Marie-Lyce Plaschka
Foto: Marie-Lyce Plaschka

Nein, hier geht es nicht um einen Radiosender aus Österreich, sondern um DAS Restaurant für österreichische Küche in München, das ÖEINS (Anzeige). Zu finden ist das Lokal in der quirligen Schwabinger Herzogstraße zwischen Hohenzollernplatz und Münchner Freiheit. Wer Lust auf Wiener Tafelspitz, Tiroler Blutwurstgröstl, steirischen Backhendlsalat oder Salzburger Nockerln hat, muss also gar nicht weit fahren. "Ur leiwand" würden unsere Landesnachbarn sagen.

Chopan: Afghanische Spezialitäten und große Gastfreundschaft

Chopan, Foto: Chopan
Foto: Chopan

Wenn Ihr das Chopan in der Occamstraße betretet, werdet Ihr erstmal über die besondere Atmosphäre des Restaurants staunen. Das liegt nicht nur am gedimmten Licht oder den liebevoll gestalteten Details, wie den bunten Sitzbänken. Sondern vielmehr an den exotischen Düften und der offenen, herzlichen Art des Personals. Die Speisen sind landestypische Spezialitäten aus Afghanistan, wie Lamm- oder Hähnchenfleisch vom Grill, aber auch Veganes und Vegetarisches steht auf der Karte. Authentisch muss es sein und vor allem fein gewürzt!

HeimWerk: Slow Food und Schnitzelliebe

Heimwerk in Schwabing, Foto: Marie-Lyce Plaschka
Foto: Marie-Lyce Plaschka

„Regionalität & Slow Food“ ist das Motto vom HeimWerk, gelegen Friedrich-, Ecke Hohenzollernstraße. Hier trifft bayrische Traditionsküche auf ein modernes Baukastenkonzept, bei dem Ihr Euch Hauptspeise und Beilagen selbst zusammenstellt. Neben beliebten Klassikern kommen hier vor allem Schnitzel in jeder erdenklichen Variation auf den Tisch. Keinen Riesenhunger? Alle Gerichte lassen sich auch als Snack bestellen, also probiert Euch ganz einfach durch...

Wie wär's mal wieder mit bayerischer Küche?
Erlebt Münchner Gemütlichkeit und Spezialitäten in tollen Restaurants
Jetzt entdecken

Text: Marie-Lyce Plaschka

November 2019

Mehr Gastro- und Schwabing-Tipps

Eataly

Gastro-Guide

Münchens bester Gastro-Guide

Original Wiener Schnitzel im Spatenhaus

Typisch Münchnerisch essen

10 Tipps mit echter Münchner Küche

Bayerische Gaststätten-Tipps

Herrlich traditionelle Wirtshäuser in München

Denkmal für den Monaco Franze vor dem Café Münchner Freiheit

Schwabing mal anders

Tolle Entdeckertipps für Freizeit in Schwabing

Top