5 besondere Cafés zum Teetrinken in München

Tushita Teehaus

Biotee, Chai, Matcha und Co: Hier könnt ihreuren Lieblingstee genießen

Ihr müsst nicht nach England fahren, um euer geliebtes Heißgetränk zu bekommen. Genießt Scones, Pastries und Kuchen sowie ein riesiges Tee-Angebot in diesen Münchner Cafés und Teehäusern.

Very British: Die Brown’s Tea Bar

Hinter der Uni, aber nicht studentisch, sondern eher gediegen-bohèmien ist die Brown’s Tea Bar in der Türkenstraße. Sie gehört übrigens zur Victorian House-Kette, die auch am Viktualienmarkt, in den Fünf Höfen und der Alten Pinakothek zu finden ist.

In großen, schweren Ohrensesseln schlürft Schwabing hier nachmittags unter alten Ölgemälden und zwischen englischen Antiquitäten einen der 80 losen Blatttees. Bei Hunger, könnt ihr zwischen hausgemachtem Kuchen, Salaten, Sandwiches, Baked Potatoes oder einer Quiche wählen – der perfekte Ort, um Energie zu tanken. 

Gastronomie und Corona: Nur Lieferung und Abholung möglich

Die Corona-Maßnahmen in Bayern werden bis mindestens 9. Mai verlängert. Für die Gastronomie bedeutet dies, dass derzeit lediglich die Abgabe und Lieferung von Speisen und Getränken erlaubt sind. Ein Verzehr vor Ort ist untersagt.

#muenchenhältzamm - hier seht ihr, welche Restaurants und Gastro-Betriebe weiter für euch da sind. Die Übersicht wird laufend aktualisiert.

  • Welche Corona-Maßnahmen in München gelten
  • Aktuelle Infos und Regelungen für München auf muenchen.de/corona
  • Bio und vegan: Tushita Teehaus

    Tushita Teehaus

    Ein bisschen Zen-Feeling gefällig? Das Tushita Teehaus in der Klenzestraße liegt mitten im angesagten Glockenbachviertel und sorgt mit schlichtem Design, hellen Hölzern und ruhigen Fernost-Klängen im Hintergrund für sofortige Entschleunigung.

    Ihr habt die Qual der Wahl: 150 Teesorten sind hier im Angebot, von Matcha bis Chai, fast alle bio. Auch die wechselnde Mittagsbowl und alle Kuchen und Desserts sind bio, vegan und teilweise zucker- und glutenfrei. Wenn ihr nicht genug bekommt, dann könnt ihr euch auch Teevorrat für zuhause kaufen.

    Tee verschenken oder daheim genießen?
    Alles rund um das beliebte Heißgetränk findet Ihr hier
    TEELÄDEN IN MÜNCHEN

    Tee und Kakao: Das Sobicocoa

    Die Karte im Künstlercafé Sobicocoa reicht von zahlreichen Teesorten über ausgefallene Kakaovarianten bis zu einer bunten Auswahl an kleinen Gerichten. Ob Mango-Chai-Latte, heiße Zimtschokolade, vegane Salate oder Wraps – hier wird wohl jeder Hungrige und Durstige fündig.

    Auch die Einrichtung spiegelt sich in der kunterbunten Karte wider, ein Café mit gemütlich-chaotischem Flair in der Maxvorstadt.

    Stilvoll: Das Vier Jahreszeiten

    Im Traditionshotel Vier Jahreszeiten an der Maximilianstraße geht’s edel zu. Wenn ihr in einem der "Schönsten Wohnzimmer" Münchens euren Tee genießen möchtet, verabredet euch in der Lobby unter der imposanten Glaskuppel zum Afternoon High Tea.

    Täglich zwischen 15 und 18 Uhr berät euch Teamaster Joel Belouet, welche seiner 30 verschiedenen Sorten wohl am besten zu der persönlichen Auswahl an raffinierten Mini-Sandwiches, Scones mit Clotted Cream und Marmelade oder entzückenden Petit Fours passen würde.

    Japanische Tradition: Letcha

    Das Letcha entführt euch in die japanische Welt des Tees. Alle Teesorten sind von höchster Qualität, werden mit hochmodernen Teemaschinen zubereitet und je nach Wunsch warm oder kalt serviert.

    Besonders die Matcha-Getränke und das frische Matcha-Mousse gehören zu den Spezialitäten des Hauses. Als kulinarische Begleitung könnt ihr euch aus einer Vielfalt an asiatischen Kuchen entscheiden.


    Text: Margot Weber, Julie Teicke
    Fotos: Brown´s Tea Bar, Tushita Teahouse, Vier Jahreszeiten Kempinski, Lionman

    Oktober 2020

    Lieblingscafé noch nicht gefunden?
    Dann schaut Euch bei unserer großen Auswahl an Cafés um
    Zur Übersicht

    Hunger auf mehr?

    Schweinebraten

    Gastro-Guide

    Münchens bester Gastro-Guide

    Cosmogrill

    Imbiss

    Schnell was auf die Hand: Die besten Adressen

    Cafe, Wlan, arbeiten, work

    Cafés mit WLAN in München

    In diesen Cafés lässt es sich noch besser arbeiten.

    Angerichtete Sushiplatte

    Lieferservices

    Hunger und nach 8? Die besten Lieferdienste

    X

    CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

    Alle Infos
    Top