Echardinger Einkehr

Gaststätten u. Restaurants | Berg am Laim

9 Bewertungen zu Echardinger Einkehr

4
9 Bewertungen
  • von am

    Wer hätte eine so geschmackvoll eingerichtetes Wirtshaus der Augustiner Brauerei inm Münchner Osten erwartet? Genau genommen niemand allerdings ist das Augustiner Bräu Echardinger Einkehr ein wahres Schmuckstück und sollte als Leitbild für gutbürgerliche Wirtshäuser in München gelten. Die Speisen und Getränkekarte zeigt einen Querschnitt durch die Küchen unserer Alpen. Vom Pfiff her sehr gut gewählt, die Bedienungen zuvorkommend, das Wirtepaar herzlich und nett. Wir sind von Anfag an Gäste und werden es auch bleiben weierso in der Erfolgsgeschichte. Jedem Gast lege ich diesen Betrieb ans ❤️

  • von am
  • von am

    Die Echardinger Einkehr ist nach dem Umbau echt sehr, sehr schön geworden. Vor allem die Kinderbetreuung am Sonntag ist eine gute Idee, damit die Eltern in Ruhe brunchen können.

  • von am

    Dieser Betrieb ist für die gesamten Münchner Gastronomie Landschaft eine ausgesprochene Bereicherung. Auch wir waren hier schon mehrfach zu Gast und durften leider unterschiedliche Serviceleistungen leider bemerken nach Rüchsprache mit dem Wirt der sich dafür entschuldigt hat das eben Mitarbeiter auch Fehler machen muß ich sagen: Das war ehrlich und offen .... Danke schön Herr Wirt Wir haben die Echardinger Einkehr seit dem immer wieder besucht und sind auch nach wie vor dort und werden es auch bleiben. Ehrliche Küche mit modernem Ambiente und natürlich mit dem bestem Bier Münchens( sebstverständlich aus dem Holzfaß: Herzlichen Dank für diesen Betrieb. Rudolf von Glar

  • von am

    Wir hatten am 2. Weihnachtfeiertag einen Tisch für 4 Personen reserviert und keiner hat das Essen erhalten, das er gestellt hat: Der Fisch war aus und ein kleines Wienerschnitzl wurde einfach abgelehnt. Man soll gefälligst ein normales bestellen und den Rest nach Hause mitnehmen. Die Wienerschnitzel wurden nicht mit Bratkartoffeln sondern ohne Vorwarnung mit Pommes serviert. Ich vertrage aber keine Pommes! Das kleine bestellte Hirschgulasch stand ohne Preisabzug auf der Rechnung, man wußte also nicht ob das eine kleine oder normale Portion war. Der Feiertagsbetrieb war schon heftig, aber sowas habe ich nicht erwartet.

  • von am

    Die Einrichtung diese überaus gelungenen Wirtshauses ist unser Geheimtip. Alles was die Alpenländische Küche zu bieten hat findet man hier. Die Küche und der Service können sich in München mit allen anderen Augustiner Betrieben in jeder Hinsicht messen. U-Bahn in der Nähe... Ein Traum,kann ich jedem nur empfehlen der Holzfaß Bier der Augustiner Brauerei gerne trinkt laut Wirt sollen das nicht soviele Gäste sein... Leider waren einige Familien mit kleinen Kindern im Wirthaus daher die Geräuschkulisse doch eher laut. Wir kommen wieder...

  • von am

    Junge fesche Bedienungen im Dirndl die Kellner in Lederhosen bayerisch eben. Sehr schönes großes Lokal mit alpenländischer Küche zum weiter empfehlen . Alles in allem super bleibt so. Euer Sepp

  • von am

    Super Wetter, direkt vor dem Haus grillt der Chef persönlich auf seinem sagenhaften Big Green Egg. Meine Frau hat Spare Ribs bestellt und ich habe mir sein T-Bone Stek bestellt beide Gerichte waren vom Geschmack und vom Aussehen gigantisch. Prei -Leistung unschlagbar. Nachdem wir bezahlt haben sind wir wieder beim symphatischen Chef vorbei gegangen und haben uns seinen Meister Grill erklären lassen. Wir können nur sagen --Respekt vor dieser gastronomischen Leistung --Vielen Dank wir werden hier zu Stammgästen werden.

  • von am

    Absoluter Hotspot in München super schönes , neues bairisches Lokal mit Augustiner Bier Riesen Saal , Biergarten und Innen ein wahrer Traum wahrscheinlich das schönste Lokal der Augustiner. Das Wirteehepaar Simone und Aleks geborene Gastronomen die Mitarbeiter nett und die Küche Top.

Top