Der neue Münchner Christbaum erleuchtet den Marienplatz

, Foto: muenchen.de / Philipp Hartmann
Foto: muenchen.de / Philipp Hartmann

Trotz Corona: Traditionelles "Anleuchten" des Christbaums mit OB Reiter

(27.11.2020) Zwar kann der Christkindlmarkt auf dem Marienplatz dieses Jahr nicht stattfinden. Doch das traditionelle "Anleuchten" des Münchner Christbaums vor dem Rathaus ließ sich Oberbürgermeister Dieter Reiter nicht nehmen. Wann der Baum ab jetzt leuchtet und was der OB in seiner Ansprache an die Münchner*innen sagt, erfahrt Ihr hier.

2.000 Kerzen erleuchten die Tanne aus Steingaden

Traditionell erstrahlt der Münchner Christbaum bei der Eröffnung des Christkindlmarktes zum ersten Mal. Doch dieses Jahr ist bekanntlich alles anders: Coronabedingt kann der Markt nicht stattfinden.

Die 22 Meter hohe Tanne vor dem Rathaus darf aber trotzdem leuchten. Am Freitagabend schaltete Oberbürgermeister Dieter Reiter die rund 2.000 Kerzen erstmals an. Auch Max Bertl, Bürgermeister von Steingaden, war dabei: Die Gemeinde Steingaden hatte kurzfristig den Christbaum an die Landeshauptstadt gespendet.

Wann leuchtet der Baum? Von nun an täglich bis zum 22. Dezember von 10 bis 24 Uhr, am 23. Dezember von 10 bis 0:30 Uhr und von Heiligabend, 10 Uhr bis zum 27. Dezember um 0:30 Uhr durchgehend. Anschließend ist bis zum Dreikönigstag immer von 16 Uhr bis 0:30 Uhr die Beleuchtung angeschalten.

Noch mehr Infos zum Münchner Christbaum

Das sagte Oberbürgermeister Dieter Reiter beim Anleuchten

, Foto: muenchen.de / Gunnar Jans
Foto: muenchen.de / Gunnar Jans Dieter Reiter gemeinsam mit Max Bertl, dem Bürgermeister von Steingaden auf dem Rathausbalkon

"Auf vieles müssen wir in dieser Weihnachtszeit verzichten – umso wichtiger ist der diesjährige Christbaum auf dem Marienplatz. Sein Leuchten soll ein wenig Freude und Zuversicht in diese dunkle Zeit bringen. Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Gemeinde Steingaden und ihrem Bürgermeister Max Bertl, dass sie so kurzfristig eingesprungen sind und uns die wunderschöne Tanne gespendet haben. Und ich freue mich, dass wir heute gemeinsam den Baum zum Leuchten gebracht haben. Denn gerade in Zeiten wie diesen kommt es erst recht darauf an, dass wir fest zusammenstehen und füreinander da sind. Ich wünsche uns allen eine besinnliche Weihnachtszeit."

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top