Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona

Sommer in der Stadt: Aufbau im Olympiapark und auf dem Königsplatz

Riesenrad im Olympiapark, Foto: muenchen.de/Anette Göttlicher
Foto: muenchen.de/Anette Göttlicher Das Riesenrad im Olympiapark wartet auf den Start

Bayern Tower, Riesenrad, Kettenkarussell: So läuft der Aufbau

(23.7.2020) Im Olympiapark und auf dem Königsplatz tut sich was: Die Fahrgeschäfte für den Sommer in der Stadt (alle Infos auf muenchen.de/sommer) machen schon erste Testfahrten. Wer ab 24. Juli dabei ist und was sonst noch für den Urlaub daheim in München geboten ist.

Olympiapark: Wildwasserbahn, Autoscooter, Weißbiergarten

Am Coubertinplatz bekommen die Fahrgeschäfte noch Ihren letzten Feinschliff:: Rio Rapidos, die weltweit größte transportable Wildwasserbahn wartet hier zum Beispiel auf Euch. Daneben ragt ein großes Willenborg-Riesenrad in den weiß-blauen Himmel. 

Aber auch auf dem Festival-Gelände im südlichen Olympiapark tut sich jede Menge: Als erstes stand der Bayern Tower, ein 90 Meter hoher Kettenflieger. Außerdem: ein Wiedersehen (und -fahren, wer mag) mit der Achterbahn Heidi The Coaster, die bereits die ersten Testfahrten macht. Für die Kinder gibt's das Kinderkarussell Rainbow Star, das Lach+Freu-Haus ist was für die ganze Familie. Autoscooter werden ebenso aufgebaut wie der legendäre Break Dance No. 1

Auch bei der ersten Freiluft-Gastronomie wurde fleißig gehämmert: In Radlingers Münchner Weißbiergarten könnt Ihr bald einkehren.

Und wenn das große Aktionsprogramm zum "Sommer in der Stadt" (mehr auf muenchen.de/sommer) beginnt, wird es noch mehr zum Gaudi und Stärkung geben, mit genügend Abstand über den weitläufigen Olympiapark verteilt.

Königsplatz: Kettenkarussell, Riesenrad, Pirateninsel

Ein Kettenkarussell mitten auf dem Königsplatz – ein ungewohnter Anblick. Mittlerweile hängen hier bereits die Sitze.

Und vor den Propyläen steht das Riesenrad von Willenborg – das wird von unten wie von oben aus 45 Metern Höhe ein nie dagewesener, spektakulärer An- und Ausblick!

Für die Kids gibt's die Familienachterbahn Kinzlers Pirateninsel, Entenangeln und den Jumboflug. 

Am 24. Juli geht's los: Unter muenchen.de/sommer werden alle Infos fortlaufend aktualisiert.

Theresienwiese: Palmengarten und Sportangebote

Auf der Theresienwiese ist bereits ein kleines Urlaubsparadies entstanden. Im neuen Palmengarten kann jeder, der vorbeischauen möchte, Platz auf einem der Liegestühle nehmen und die Füße in den Sand stecken. Da die Fläche frei zugänglich ist, müsst Ihr keine Öffnungszeiten beachten und Ihr könnt Eure eigenen Getränke und Brotzeit mitnehmen. Zusätzlich soll es hier Stände und ein breitgefächertes Sportangebot geben. 


Weitere Infos zum Palmengarten

Sommer in der Stadt
Münchens großes Open-Air-Programm
Alle Infos

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top