Anzeige Branchenbuch

Herbstferien 2022 in München: Freizeittipps für Kinder und Familien

Kinder schwimmen im Becken, Foto: JaySi / Shutterstock.com
Foto: JaySi / Shutterstock.com

München-Tipps: Was ihr in den Herbstferien unternehmen könnt

Hier geben wir Tipps aus den Bereichen Sehenswürdigkeiten und Freizeit für die Herbstferien in München, die vom 31. Oktober bis 4. November 2022 dauern. Von Hallenbädern über den Tierpark bis zu Museen für Kinder.

Auf in die Hallenbäder!

Die Schwimmhalle im Cosimawellenbad, Foto: SWM / Robert Götzfried
Foto: SWM / Robert Götzfried Cosimawellenbad

Plantschen, Baden, Schwimmen geht immer — in den Herbstferien habt ihr nicht nur mehr Zeit, mit dem Ferienpass könnt ihr sogar umsonst in die Münchner Hallenbäder! Da lohnt es sich auch mal ein Bad in einem anderen Stadtviertel auszuprobieren, das ihr noch nicht besucht habt. Wart ihr schon einmal im Cosimawellenbad in Bogenhausen? 

Parks, Spielplätze, Ausflüge

Ferienangebote mit dem Ferienpass

Kinder spielen im Herbstlaub, Foto: muenchen.de / Katy Spichal
Foto: muenchen.de / Katy Spichal

Der Münchner Ferienpass gilt bis zum Ende der Sommerferien 2023 für alle Kinder und Jugendlichen von 6 bis 17 Jahren, enthält Gutscheine und Vergünstigungen für die Angebote des Ferienprogramms und erlaubt den freien Eintritt in die Münchner Bäder. Ab 10. Oktober 2022 kann man ihn kaufen oder einfach online bestellen. Im Ferienprogramm warten spannende Mitmachaktionen, Erlebnisse und Führungen auf euch. Auf jeden Fall gilt: schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt.

Löwen, Flamingos und die anderen Tiere in Hellabrunn besuchen

Löwenanlage in Hellabrunn, Foto: Tierpark Hellabrunn/Lukas Barth-Tuttas
Foto: Tierpark Hellabrunn/Lukas Barth-Tuttas Die beiden Hellabrunner Löwen in ihrer Anlage

Ein Besuch im Tierpark ist immer ein besonderes Erlebnis, sehr lehrreich und oft auch lustig. Zudem tummelt sich fast das ganze Jahr über süßer Nachwuchs in den Gehegen. Beobachtet wie die Löwen Max und Benny ihr Revier erkunden, bewundert Jungelefant Otto und seine mächtigen Artgenossen, oder schaut euch die grazilen Flamingos an.

Kultur satt in Münchens Museen

, Foto: BIOTOPIA/Andreas Heddergott
Foto: BIOTOPIA/Andreas Heddergott Mit dem interaktiven VR-Vogelflugsimulator Birdly könnt ihr im Biotopia Lab über Bayern fliegen

Ihr wollt aus eurem Museumsbesuch ein echtes Erlebnis machen? Ob Kunstworkshop, Vogelflugsimulator oder Experimente zum Anfassen: In den Münchner Museen warten jede Menge interaktive Ausstellungen, Spiel und Spaß auf euch!

Informationen zur Barrierefreiheit

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top