Regen in München: Indoor-Tipps für Kinder

Kind vor Aquarium im Sea Life, Foto: Sea Life Deutschland GmbH
Foto: Sea Life Deutschland GmbH

Das Wetter spielt nicht mit und Ihr seid trotzdem voller Tatendrang? Unsere Indoor-Tipps in München für Kinder und Familien machen bei Regen richtig Laune - aber natürlich auch sonst!

Für Superhelden: Kräftemessen mit Meerestieren im Sea Life

Warum Ihr vorbeischauen solltet: Weil man nicht alle Tage Superheld spielen kann! Im Sea Life messt Ihr bei den Aktionstagen „Superhelden der Ozeane“ noch bis 9.9.2019 Eure Kräfte mit der „Superpower“ der Meeresbewohner. Staunt über die angeborenen Kräfte der Unterwasser-Lebewesen und löst spannende Aufgaben im Parcours, um Eure eigenen Fähigkeiten herauszufordern. Wer kann die Stärke der Krebse übertreffen? Hängt Euch wie Seesterne an die Reckstange und testet Eure Ausdauer!

Für wen es das Richtige ist: Wenn Wasser Euer Element ist, wenn Ihr Seepferdchen lieber mögt als Pferde, Zebrahaie den Zebras vorzieht und Clownsfische statt der rotnasigen menschlichen Entertainer ins Herz geschlossen habt - dann ist hier Euer Hotspot.

  • Der besondere Tipp: Zwischen den Haien im Ozeanbecken schwimmen seelenruhig zwei Taucher – eine Mutprobe? Nein, die beiden füttern dort jeden Samstag und Sonntag zwischen 11:30 und 12:30 Uhr die Jäger der Meere vor den Augen der Besucher. Mehr Infos zum Sea Life

 

Für Wellenfans: Das Cosimabad

Cosimawellenbad in Betrieb, Foto: SWM
Foto: SWM

Warum Ihr vorbeischauen solltet: Münchens einziges Bad mit Wellenbecken - muss man noch mehr sagen? In der lichtdurchfluteten Schwimmhalle wartet modernste Wellentechnik auf 35 mal 16 Metern.

Für wen es das Richtige ist: Für alle, die auch im heimischen Kurzurlaub nicht auf Wasserrauschen, Brandung und wogende Wellen verzichten wollen!

  • Der besondere Tipp: Schifferlkanal, Wasserigel, Wasserspritzen und Bodenfontänen - hier wartet der größte Kinderplanschbereich der Münchner Hallenbäder auf 120 Quadratmetern! Mehr Infos zum Cosimabad

 

Spielwaren in München
Hier findet Ihr neue Spiele für regnerische Tage
Jetzt entdecken

Für Action-Kids: AirHop

AirHop Basketballkorb, Foto: AirHop
Foto: AirHop

Warum Ihr vorbeischauen solltet: Völkerball und Basketball kennt Ihr bestimmt aus dem Sportunterricht - aber auf Trampolins steigt der Spaßfaktor doch noch mal deutlich. Außerdem warten hier noch Partyspiele - und ganz klassische Trampolins für wilde Sprünge.

Für wen es das Richtige ist: Wenn Ihr auch an einem regnerischen Tag Bewegungsdrang habt, seid Ihr hier an der passenden Adresse! Ganz nebenbei trainiert Ihr aber auf den Trampolins auch Sprungkraft und Koordination.

  • Der besondere Tipp: Früh übt sich, wer mal Saltos schlagen will: Für die ganz Kleinen zwischen 18 Monaten und 4 Jahren gibt es spezielle Stunden für die ersten Schritte auf dem federnden Untergrund. Nur mit teilnehmendem Elternteil/Vertrauensperson und vorheriger Anmeldung. Mehr Infos zum AirHop (Anzeige)

 

Für Nachwuchs-Regisseure: Bavaria Filmstadt

Bavaria Filmstadt Kinder-Workshop, Foto: Bavaria Filmstadt
Foto: Bavaria Filmstadt

Warum Ihr vorbeischauen solltet: Klassiker, wie „Das Boot“ und „Die unendliche Geschichte“ oder die Innenaufnahmen von „Fack ju Göhte“ und „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“: Großes Kino wird nicht nur in Hollywood gemacht, sondern auch in der Bavaria Filmstadt.

Für wen es das Richtige ist: Kleine Nachwuchsregisseure und alle, die mal sehen wollen, wie die Fantasiewelten aus Kino und Fernsehen wirklich entstehen.

  • Der besondere Tipp: Bei der Führung durch die Kulissen könnt Ihr Szenen aus verschiedenen Filmen nachspielen: Mit Tricktechnik schwebt Ihr etwa auf Fuchur, dem Glücksdrachen aus "Die unendliche Geschichte" und im Wetterstudio lest Ihr als Moderator die Prognose vom Teleprompter ab, während im Hintergrund authentische Wettergrafiken und Animationen erscheinen. Mehr zur Bavaria Filmstadt (Anzeige)

 

Weitere Freizeittipps

Top