Foto: Therme Bad Wörishofen

Therme Bad Wörishofen

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Schwimmbäder
Mo geöffnet 10:00 - 22:00 (Bitte Hinweise beachten)
und
An Feiertagen ist bereits ab 9 Uhr geöffnet. Sonderöffnungszeiten: 24.12. von 9-15 Uhr; 25.12. ab 12 Uhr; 26.12. 9-22 Uhr; 31.12. 9-15 Uhr; 01.01. ab 12 Uhr

Therme Bad Wörishofen: Ausflugsziel für die ganze Familie

Thermalbad mit Heilwasser, Saunen und Sportbad

Ausgestattet mit Thermalbecken, einer großen Saunalandschaft sowie einem Familienbad bietet sich die Therme als Ausflugs- und Erholungsziel bei jedem Wetter an:

Alle Infos zur Therme Bad Wörishofen

  • Die Therme Bad Wörishofen ist vor allem für die Wirkung des lokalen Heilwassers bekannt
  • Das Bad bietet acht Becken, deren Wasser einen hohen Gehalt an Mineralien hat
  • Zahlreiche Saunen und ein Dampfbad ergänzen das Angebot
  • Auch Wellness und Gymnastikkurse sind im Eintrittspreis enthalten
  • Für die jüngeren Besucher gibt es das angrenzende Sportbad Bluefun

Entspannen im Heilwasser

Entspannen in der Therme Bad Wörishofen, Foto: Therme Bad Wörishofen
Foto: Therme Bad Wörishofen

Das Bad Wörishofener Heilwasser und dessen wohltuende Wirkung kannte man schon in der Antike.  In acht Thermalbecken können die Besucher der Therme Wörishofen unter echten Palmen die Seele relaxen.

Wegen des hohen Gehalts an Mineralien empfehlen sich die Bäder auch bei Muskelverspannung, Erkrankungen des Bewegungsapparats, Osteoporose sowie zur Regeneraton von Unfall- und Sportverletzungen.

Aus einer Tiefe von mehr als 1.100 Metern gewonnen, erreicht das Wasser eine Gesamtmineralisierung von mehr als 2.200 mg pro Liter. Die empfohlenen Aufenthaltszeiten in den Heilwasser-Becken sollten nicht überschritten, Ruhepausen eingehalten werden. 

Elf Saunen und ein Dampfbad

Saunieren in der Therme Bad Wörishofen, Foto: Therme Bad Wörishofen
Foto: Therme Bad Wörishofen

Ob in der urigen Außen-Sauna "Blockhaus am See", in der antiken Römer-Sauna, im rustikalen Kelo-Stadl oder in der maurisch gestalteten Alhambra - Schwitzkuren lassen sich in der Saunalandschaft der Therme Bad Wörishofen abwechslungsreich gestalten. Zum Angebot der elf thematisierten und temperierten Saunaattraktionen gehören zahlreiche Aufguss- und Beauty-Extras, die im Eintrittspreis enthalten sind.

Wer es nicht ganz so heiß mag, kann sich bei Temperaturen um 40 Grad Celsius, sanftem Licht und aromatischen Düften im Dampfbad "Blaue Grotte" entspannen. Insbesondere bei Erkältungs- und Atemwegserkrankungen lindert der Dampf die lästigen Symptome.

Wellness und Gesundheit

Es besteht die Möglichkeit an Trainings- und Wellness-Programmen teilzunehmen wie

  • Wassergymnastik
  • Hydropower
  • Kneipp-Güssen

Diese zusätzlichen Leistungen sind im Eintrittspreis enthalten. Wer nach einer Fitnesseinheit Muskeln und Gelenken etwas Gutes tun möchte, kann sich etwa eine beruhigende Moorpackung gönnen.

Sportbad Bluefun und Wasserattraktionen

Bad Wörishofen Becken mit Gästen, Foto: Therme Bad Wörishofen
Foto: Therme Bad Wörishofen

Schwimmbegeisterte und Familien gehen ins an die Thermenlandschaft angeschlossene Sportbad Bluefun. Hier gibt es keine Altersbegrenzung.

Die Kleinen haben hier die Möglichkeit Seepferdchen-, Seeräuber-, oder Frosch-Prüfungen abzulegen, während Erwachsene Aqua-Fitness-Kurse besuchen können. Wasserrutschen und ein Sand- und Strandparadies erhöhen den Spaßfaktor im Fun-Bereich.

Gegen Aufpreis können Erwachsene jederzeit in die angegliederte Thermenlandschaft der Therme Wörishofen wechseln.

Restaurants und Shopping in der Therme

Auch der Essen und Shopping kommen in der Therme Bad Wörishofen nicht zu kurz:

  • Restaurants, Bars und Cafés finden sich in der Thermen-Galeria.
  • Dort gibt es auch den Kneipp-Shop, Mode- und Kosmetikläden

Durch die Geschäfte der Galeria kann auch ohne Bezahlung des Thermen-Eintritts gebummelt werden.

Das könnte auch interessant sein

Informationen zur Barrierefreiheit

Bewertungen zu Therme Bad Wörishofen

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top