Anzeige Branchenbuch
Foto: Belisama Steinsee GmbH & Co. KG

Steinsee

Seen

Steinsee bei München: Was der Badesee bietet

Schwimmen in Moosach: Strandbad

Der Steinsee in der Nähe von München ist geeignet für einen Tagesflug mit der Familie. Nicht nur die sehr warme Wassertemperatur spricht dafür...

Alles zum Steinsee auf einen Blick

  • Der Steinsee liegt ca. 23 Kilometer östlich von München in der Gemeinde Moosach (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Münchner Stadtteil)
  • Es gibt ein Familien- und Strandbad, das kostenpflichtig ist
  • Kostenlose Bademöglichkeiten warten am Süd-Ost-Ufer

Wichtige Hinweise

  • Grillen ist aufgrund von Naturschutzmaßnahmen rund um den Steinsee nicht gestattet
  • Zudem dürfen auf dem See auch keine Surfbretter, Luftmatratzen, Schlauchboote o.ä. benutzt werden

Sehr gute Wasserqualität - mit teils hoher Temperatur

Der Steinsee liegt in einem Waldgebiet und speist sich aus Quellwasser, weshalb die Wasserqualität sehr gut ist. Zudem gilt er als einer der wärmsten Seen deutschlandweit, im Sommer kann die Wassertemperatur bis auf 26 Grad steigen.

Bereits im Jahre 1934 eröffnete das Familienbad am Nordufer des Sees, der sich aus reinem Quellwasser speist und somit über eine ausgezeichnete Wasserqualität verfügt.

Auch der Kinderspielplatz, die Liegewiesen zwischen den Bäumen und die Wasserwacht vor Ort machen das Strandbad zu einem beliebten Familienausflugsziel.

Das Restaurant mit Seeterrasse hat auch über die Badesaison hinaus geöffnet.

Das könnte euch auch interessieren

Informationen zur Barrierefreiheit

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top