SkiWelt WilderKaiser-Brixental

Skigebiete
Fr geöffnet 08:30 - 16:00 (Bitte Hinweise beachten)
Betriebszeiten der SkiWelt Bergbahnen: 8.12.2016 - 27.1.2017: Täglich von 8.30 bis 16 Uhr | 28.1.2017 - 2.4.2017: Täglich von 8.30 bis 16.30 Uhr.

Ski fahren unter dem Wilden Kaiser in Tirol bei Kitzbühel und Kufstein

Das Skigebiet "SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental" mit 284 Pistenkilometern, 90 moderne Bahnen sowie über 70 Hütten liegt im österreichischen Tirol, rund eine Stunde von München entfernt.

Das Skigebiet im Überblick

  • Einstiegsorte: Brixen im Thale, Ellmau, Going, Hopfgarten, Itter, Kelchsau, Scheffau, Söll und Westendorf
  • Skipisten: 284 täglich präparierte Pistenkilometer sowie 21 Talabfahrten 
  • Geeignet für: Anfänger, Familie, Genuss- oder Vielskifahrer
  • Angebot: 4 Funparks, Erlebnispisten, 3 beleuchtete Rodelbahnen sowie Österreichs größtes Nachtskigebiet. 
  • Skihütten: 77 familiengeführte Hütten mit Sonnenterrassen und Bedienung
  • Anreise: Nur 1 Stunde von München entfernt, mit dem Auto, Bus und Zug erreichbar.

Eines der größeren Skigebiete in Österreich

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental verfügt über viel Naturschnee. Zusätzlich sind von 284 km Pisten 229 km komplett beschneibar. Für Snowboarder und Skifahrer stehen vier Funparks sowie ein Ski Parcour bereit. Über 70 Hütten und Bergrestaurants mit Bedienung laden zum Einkehrschwung. Drei beleuchtete und beschneite Rodelbahnen laden zum Schlittenfahren.

Das könnte Euch auch interessieren

Informationen zur Barrierefreiheit

1 Bewertungen zu SkiWelt WilderKaiser-Brixental

5
1 Bewertungen
  • von am

    Sehr schöne Aussicht.Man kann sehr schön Sky fahre.

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top