Anzeige Branchenbuch

Skigebiet Hocheck Oberaudorf

Skigebiete

Skigebiet Hocheck Oberaudorf: Infos für Skifahrer und zur Anfahrt

Eine der längsten Flutlichtpisten Deutschlands

Das Hocheck bietet eine der längsten Flutlichtpisten Deutschlands und einen Lift, der von der Dorfmitte direkt auf den Berggipfel führt.

Infos zum Skigebiet

  • Entfernung von München: 110 km
  • Höhenlage: von 476 bis 900 Meter
  • Liftanlagen: 4-er-Sesselbahn, 4 Schlepplifte, Förderbänder im Übungsgelände
  • Pistenangebot: insgesamt 8 km Piste; saisonabhängig bis zu viermal wöchentlich komplette Beleuchtung der 3.000 m langen Hauptabfahrt zwischen 18:30 und 21 Uhr
  • Schwierigkeitsgrade: leicht, mittel, schwer

Anfahrt

  • Mit dem eigenen PKW: Autobahn A8 Richtung Salzburg. Autobahn A93 Richtung Kufstein, Innsbruck und Brenner ab. Ausfahrt Oberaudorf (nur 5 Minuten von der Autobahnausfahrt bis zur Talstation).
  • Mit der Bahn: nach Oberaudorf. Zu Fuß zum Lift.

Informationen zur Barrierefreiheit

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top