Talstation Wankbahn

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Skigebiete

Rodeln in Garmisch, Esterbergalm

Lange Rodelstrecke bei Garmisch, Foto: Markt Garmisch-Partenkirchen
Foto: Markt Garmisch-Partenkirchen

Nichts für Anfänger ist die teils sehr steile Abfahrt von der Esterbergalm. Doch Rodel-Erfahrene haben bei der herrlichen Aussicht besonderen Spaß.

Von der Esterbergalm schlängelt sich eine 5,7 km lange Rodelstrecke hinunter mit wunderbarem Blick über Garmisch und die umliegenden Gebirge. Die fortgeschrittenen Rodler können sich nach einem ca. zweistündigen Aufstieg über eine 30 minütige Abfahrt freuen. Die bewirtschaftete Alm hat im November und bis 26.12. geschlossen (Ruhetage im Winter: Dienstag/Mittwoch). Von München erreicht man die Rodelbahn am besten mit der Regionalbahn nach Oberau oder Garmisch und von dort mit dem Bus weiter bis zur Haltestelle Partenkirchen Friedhof. Mit dem Auto fährt man über die A95 bis nach Garmisch, die B2 weiter nach Partenkirchen und bis zur Wankbahn.

Das könnte Sie auch interessieren

Bewertungen zu Talstation Wankbahn

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top