Foto: Tegernseer Tal Tourismus Gmbh

Tegernsee

Seen | Ostin

Der Tegernsee: Wandern und Baden im Voralpenland

Der Tegernsee gehört zu den saubersten Seen Bayerns

50 Kilometer südlich von München liegt der Tegernsee. Aufgrund seiner Trinkwasserqualität zählt er zu den saubersten Seen in Bayern.

Der Tegernsee im Überblick

  • Lage: Im Tegernseer Tal des oberbayerischen Landkreis Miesbach, umrahmt von Bergen wie dem 1722 Meter hohen Wallberg, liegt der Tegernsee.
  • Größe: Vor 18.000 Jahren brach in dem dort gelegenen Gletscher ein Becken, das sich mit Wasser füllte. Heute erstreckt es sich 6,5 Kilometer in die Länge, 1,5 Kilometer in die Breite und bildet den Tegernsee.
  • Natur: Seine Ufer sind üppig mit Schilf bewachsen und nahezu überall öffentlich zugänglich. Aufgrund seiner Trinkwasserqualität zählt er zu den saubersten Seen in Bayern. Im Süden befinden sich zwei größere Buchten und die Ringseeinsel, die unter Naturschutz steht.
  • Orte: Die Gemeinden Tegernsee, Gmund, Rottach-Egern, Kreuth und Bad Wiessee sind beliebte Erholungsorte.
  • Anfahrt: Mit der Bahn: Ab München Hbf mit der Bayerischen Regiobahn zum Bahnhof Tegernsee. Fahrtzeit: 1 Stunde
    Mit dem Auto: Autobahn A8 München-Salzburg bis zur Ausfahrt Holzkirchen und dann die B318/B307 zum Tegernsee. Fahrtzeit: ca. 1 Stunde

 

Baden und Schwimmen: Sommerspaß in zahlreichen Bädern

Der Tegernsee bietet unzählige Badestellen. In Bad Wiessee befinden sich Strandbäder mit schattigen Bäumen und Badestegen ins tiefere Wasser zum Schwimmen.

Familienfreundlich wegen des flachen Wassers sind die Strandbäder Seeglas oder Kaltenbrunn in Gmund. Der Tegernseer Point lockt mit Sandstrand, das Ringseebad mit Liegestühlen und Sonnenschirmen.

Wegen der in den sechziger Jahren errichteten Ringkanalisation hat das Wasser des Tegernsees Trinkwasserqualität.

Informationen zur Barrierefreiheit

4 Bewertungen zu Tegernsee

4
4 Bewertungen
  • von am

    Der See ist wunderschön. Die Fahrradwege zum abgewöhnen.

  • von am

    eigentlich eine schöne, liebliche Landschaft, die aber leider mit dem Durchgangsverkehr, rings um den See, sehr beeinträchtigt wird und in Nähe des Sees der Feinstaub sich bemerkbar macht.

  • von am
  • von am

    Wunderschöner See!!

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top