Foto: Tölzer Land Tourismus

Kochelsee

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Seen

Kochelsee

Der Kochelsee Galerie

Berge, Kultur, Erlebnisbad: Der Kochelsee, 70 km vor München im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, ist ein ideales Erholungs- und Feriengebiet. Neben dem Erlebnisbad Trimini und dem Franz Marc Museum sind der Ort Schlehdorf im Westen und Kochel am See im Osten beliebte Ausflugsziele.

Kochelsee, Foto: Tölzer Land Tourismus
Foto: Tölzer Land Tourismus

Der hünenhafte "Schmied von Kochel", Balthasar Mayer, bescherte dem Ort Kochel am See große Bedeutung in der bayerischen Tradition. Im Jahre 1705 fiel er in der Sendlinger Bauernschlacht heldenhaft und gilt seither als Symbol für die bayerische Heimatliebe.
Eingerahmt von einer wunderbaren Bergkulisse, zieht der 70km südlich von München gelegene Kochelsee nicht nur die zahlreichen Urlauber in seinen Bann. Ob Wanderungen oder Fahrradtouren, in dem vielfältigen Angebot der Region ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

Anreise

Mit der Bahn

  • Ab München Hbf mit der Regionalbahn oder der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) nach Kochel am See
  • Fahrtzeit: ca. 1 Stunde und 20 Minuten

Mit dem Auto

  • Autobahn A 95 München - Garmisch-Partenkirchen - Ausfahrt Murnau / Kochel - dann weiter in Richtung Kochel am See (St206)
  • Fahrtzeit: ca. 1 Stunde

Weitere Infos

  • Entfernung zu München: 70km
  • Fläche: 6qkm
  • Tiefe: 66m
  • Höhe NN: 600m

Das könnte Sie auch interessieren

Bewertungen zu Kochelsee

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top