Kunde von muenchen.de

Hoch hinaus beim Sommer in der Stadt und tolle Preise gewinnen

Sommer in der Stadt: Riesenrad Königsplatz, Foto: Anette Göttlicher
Foto: Anette Göttlicher Das Riesenrad am Königsplatz ist einer der "Six Summits" der Stempelaktion beim Sommer in der Stadt

Sommer in der Stadt 2021: Stempelaktion und Eröffnung

(23.7.2021) Der Sommer in der Stadt in München lockt mit zahlreichen Highlights auch in luftigen Höhen. Himmelsstürmer können mit einer Stempelaktion tolle Preise gewinnen. Die offizielle Eröffnung steigt am 28.7. – dann drehen sich auch Karussells und Riesenräder.

Im Auftrag des Referats für Arbeit und Wirtschaft

Dieser Beitrag über den Sommer in der Stadt, ein vom Referat für Arbeit und Wirtschaft (RAW) der Landeshauptstadt koordiniertes Programm, ist vom RAW beauftragt. Die Inhalte wurden zwischen dem Referat für Arbeit und Wirtschaft und muenchen.de, dem offiziellen Stadtportal, abgestimmt.

Der Sommer in der Stadt steht in diesem Jahr unter dem Motto „Hoch hinaus!“ Die Riesenräder am Königsplatz, im Olympiapark, im Werksviertel und das Russenrad auf der Jakobidult sowie der Bayern-Tower auf der Theresienwiese und der Rathausturm bilden die „Six Summits“ des Sommers in der Stadt 2021.

Wer diese Aussichtspunkte besucht und sich an mindestens vier einen Stempel geben lässt, nimmt am letzten Tag des Sommers in der Stadt an einer Verlosung teil. Gewinnen könnt ihr unter anderem eine Übernachtung für zwei Personen im 5-Sterne-Hotel Bayerischer Hof sowie Freitickets für Münchner Sehenswürdigkeiten.

Los geht es zum Dultstart am 24. Juli. Die Stempelkarten könnt ihr bei der Tourist Information im Neuen Rathaus abholen und wieder abgeben.

Eröffnung durch OB Reiter am Mittwoch auf dem Königsplatz

Doch nicht nur in luftigen Höhen ist beim Sommer in der Stadt viel geboten. Die offizielle Eröffnung nimmt Oberbürgermeister Dieter Reiter am 28. Juli um 13 Uhr vor - am Riesenrad auf dem Königsplatz. Musik und Luftballons dürfen dort natürlich nicht fehlen. Damit fällt dann auch der Startschuss für viele weitere Highlights:

Böllerschützen auf der Theresienwiese

Zum Auftakt des Schaustellerteils auf der Theresienwiese nehmen am Mittwoch, den 28. Juli, um 17 Uhr die Böllerschützen Aufstellung. Heuer stehen sie nicht auf den Stufen der Bavaria, sondern im Nordteil der Theresienwiese. Dann wird es nicht nur laut, sondern mit dem aufsteigenden weißen Rauch auch optisch eindrucksvoll.

Über den Tellerrand: Interkulturelle Begegnungen auf der Theresienwiese

Der Verein „Über den Tellerrand“ stellt bis zum 22. August einen blauen Schiffscontainer auf die Theresienwiese. Er ist Mittelpunkt und Bühne für interkulturelle Begegnungen, jeweils donnerstags, freitags (ab 17 Uhr) und sonntags (ab 15 Uhr).

An den Sonntagen wird rund um den Container gepicknickt. Es gibt Kreativ-Workshops, Tanzangebote, eine Fahrradwerkstatt und viel Musik. Gekocht wird auch. Zur besseren Planung bitten die Veranstalter um Anmeldung.

Bayerische Nachmittage bringen Brauchtum auf die Theresienwiese

Bayerisches Brauchtum darf nicht fehlen. Deshalb lädt der Festring München e.V. vom 30. Juli bis zum 22. August im Biergarten auf der Theresienwiese zu zünftigen Nachmittagen ein: Kleine Blasmusikkapellen und bayerische Tanzl- oder Wirtshausmusik spielt auf und begleitet die Trachtenvereine beim Schuhplatteln und Tanzen.

Clown-Car-Wash 2.0: Die lustigste Waschanlage der Stadt

In Münchens coolster Autowaschanlage gibt‘s gleich beides: ein blitzblankes Auto und Bauchweh vor Lachen. Clowns und Artisten schrubben mit Klamauk, Komik und viel Seife auf der 90 Meter langen Waschstraße des Circus Krone Stammquartiers Autos (samstags, sonntags und an Feiertagen durchgängig von 11 bis 18 Uhr).

Licht an am Karlstor

Das Karlstor erstrahlt zum Sommer in der Stadt in spezieller Beleuchtung, Foto: Benjamin Troll
Foto: Benjamin Troll Das Karlstor erstrahlt zum Sommer in der Stadt in spezieller Beleuchtung

Mit farbigem Licht und Symbolen wird das Karlstor ins rechte Licht gerückt. Die Illumination lädt noch bis zum 22. August zum Innehalten und Genießen ein (täglich, 20 bis 23.30 Uhr).

Noch mehr Infos zum Sommer in der Stadt in der Web-App

Jederzeit alle Infos rund um den Sommer in der Stadt gibt es mit der praktischen Web-App. Hier verpasst ihr kein einziges Event und seid auch unterwegs immer bestens zu Programm, Zeiten und Veranstaltungsorten informiert.

Hier geht's zur Web-App>>

 

Mehr Aktuelles aus München

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top