Tipps für die Adventszeit 2017

Die Christkindltram durch München, Foto: MVG / Kerstin Groh
Foto: MVG / Kerstin Groh

Sich im Advent die Zeit vertreiben – das ist eigentlich gar nicht nötig, denn die Wochen vor Weihnachten verfliegen ja gefühlt alle Jahre wieder im Nu. Sucht Ihr da eher Ruhe oder wollt Ihr jetzt erst recht Action? Unsere Tipps für Weihnachten 2017.

Christkindltram

Gäste in der Christkindltram, Foto: muenchen.de/Dan Vauelle
Foto: muenchen.de/Dan Vauelle

 

Ihr wollt vor die Tür gehen, aber nicht raus in die Kälte? Ihr möchtet in Weihnachtsstimmung mitten in der Stadt gemütlich einen Glühwein trinken, aber nicht zu Fuß über die Märkte marschieren? Dann steigt doch in die Christkindltram ein! In der weihnachtlich dekorierten Straßenbahn der MVG kann man gemütlich ruckelnd zu Musik durch die Innenstadt fahren - Glühwein, Kinderpunsch und Weihnachtssüßigkeiten gibt's auch. Nur noch am Samstag ruckelt die kultige Tram gemütlich durch München - also auf zur letzten Runde!

Weihnachtsmusik mal anders

Der Märchenbazar auf dem Viehhof, Foto: muenchen.de / Mónica Garduño
Foto: muenchen.de / Mónica Garduño


So still muss die Nacht ja nun auch nicht immer sein und über die grünen Blätter des Tannenbaums wird ja ohnehin genug gestaunt - für ein bisschen mehr Abwechslung spielen auf den Weihnachtsmärkten Bands aus so gut wie allen Genres. Zum Beispiel gibt's auf dem Schwabinger Weihnachtsmarkt am Freitagabend Soul um 18 Uhr. Und auf dem Märchenbazar spielen die Stray Colors am Samstag ab 20 Uhr in Kleinstbesetzung ihren Acoustic-Folk.

Basar und Beats im Lovelace

Live-Auftritt bei The Lovelace, Foto: Thomas Mandl/The Lovelace
Foto: Thomas Mandl/The Lovelace

 

Ihr könnt im Advent in eine Bar gehen, in ein Restaurant oder zum Weihnachts-Shopping. Oder Ihr macht alles auf einmal im Lovelace. Am 15.12. hat im Pop-Up-Hotel das X-Mas Happening begonnen. Heißt: das historische Gebäude verwandelt sich von 15 bis 21 Uhr in einen weihnachtlichen Basar, auf dem Ihr Geschenke aus lokaler Herstellung erstehen könnt – darunter trendige Floristen, Eco-Modelabels und Vintage-Schmuckdesigner. Dazu gibt's Glühwein und extrem gemütliche Couchen sowie handverlesene Livemusik. Das X-Mas-Happening findet bis 23.12. täglich statt, der Basar aber nur freitags und samstags.

Yoga und Jazz in der Almhütte

Gasteiger Winteralm auf dem Celibidacheforum , Foto: muenchen.de / Mónica Garduño
Foto: muenchen.de / Mónica Garduño

Almhütten gibt es zur Weihnachtszeit ja inzwischen viele in München. Aber die Gasteiger Winteralm ist dann doch etwas besonderes - nämlich vor allem wegen ihres super Programms, das von morgendlichem Yoga bis hin zu Jazzkonzerten reicht.

ANZEIGE

Geschmacks-Giganten! Die BESTEN Pralinen-Lebkuchen vom Münchner Glückskindl

Lebkuchen, Foto: Glückskindl
Foto: Glückskindl

Für diejenigen, die kulinarische Glücksmomente in 15 Sorten schätzen! Unsere weichen saftigen Pralinen-Lebkuchen passen perfekt zur gemütlichen Adventszeit. Wer die besondere Auswahl liebt: Unsere Lebkuchen-Spitzen bieten 6-fachen Genuss in einer liebevoll verpackten Tüte, auch als Präsent bestens geeignet. Jetzt bei Schmatz Naturkost, Holzstr. 49, und im Backhaus am Eck, Kapuzinerplatz 4. Und ab 24.11. auch auf dem Viktualienmarkt. Hier geht's zu den Pralinen-Lebkuchen »

Eisstockschießen

Winterzauber auf dem Viktualienmarkt, Foto: muenchen.de/Katy Spichal
Foto: muenchen.de/Katy Spichal

Bis der Nymphenburger Kanal friert kann’s noch etwas dauern. Aber die Schadenfreude, Euren Freunden im letzten Moment den Eisstock aus bester Position wegzuschießen, müsst Ihr trotzdem nicht missen: Dieses Jahr gibt es beim Winterzauber auf dem Viktualienmarkt und beim Christkindlmarkt am Chinesischen Turm eine ganz wunderbare Bahn. Zu besinnlich muss der Advent ja schließlich auch nicht werden. Und bei einem heißen Glühwein ist auch nach dem härtesten Wettkampf Versöhnung angesagt.

Adventskalender

Adventskalender

Wahrscheinlich werdet auch Ihr einen Adventskalender besitzen. Die Frage, ob nun ein Schoko-Santa oder ein Schoko-Weihnachtsbaum hinter der Zahl lauert, treibt den Puls aber nicht wirklich in die Höhe – so öffnet man dann doch eher alle paar Tage wieder ein paar Türen auf einmal. Bei unserem Adventskalender findet Ihr aber 24 Überraschungen: Shoppinggutscheine, Eventtickets und viel mehr!

Mehr zur Adventszeit

Top