Münchner Open Air Kinos: Filmspaß im Freien

Liegestühle bei Kino am Olympiasee 2020, Foto: Kino am Olympiasee
Foto: Kino am Olympiasee

Open-Air-Kinos in München: Tickets, Programm, Corona-Regeln

Die Saison für die Münchner Open-Air-Kinos wurde verlängert und Ihr könnt noch weiterhin tolle Kinoabende unter freiem Himmel verbringen. Wir haben hier für Euch alles Wichtige rund um die Open-Air-Kinos in München zusammengestellt.

Der Sommer in der Stadt 2020 ist vorbei

So toll war's: Alle Infos, Videos und die Bilanz gibt es auf muenchen.de/sommer

Sommer-Feeling pur: Kino am Olympiasee

Wo und wann? Im Olympiapark. Einlass ist täglich ab 19 Uhr. Der Hauptfilm beginnt nach Sonnenuntergang. Der Filmsommer wurde bis zum 26.9.2020 verlängert.

Welche Filme laufen? Aktuelle Blockbuster, Arthouse Filme und fesselnde 3D-Hits. Hier findet Ihr das Programm (Kooperation)

Wie sitzt man? Es gibt vorwiegend Zweier-Liegestühle. In den Kategorien Liegestuhl Rang und Liegestuhl Parkett sind auch Einzelplatz-Tickets buchbar.

Welche Corona-Regeln gibt es? Auf dem ganzen Gelände gilt eine Maskenpflicht. Ihr dürft den Mund-Nasen-Schutz nur abnehmen, wenn Ihr auf Euren Plätzen sitzt. Wenn Ihr auf die Toilette wollt, folgt den Pfeilmarkierungen, denn durch die wird verhindert, dass sich Gäste unnötig in die Quere kommen. Theoretisch kann Euer ganzer Besuch beim Kino am Olympiasee komplett kontaktlos ablaufen, es gibt auch mehrere Desinfektionsstationen.

Was macht das Kino besonders? Die tageslichtfähige Leinwand lässt die Stars in brillanter Qualität erscheinen. Die Wartezeit vertreibt man sich sich mit Bio-Snacks, warme Küche gibt es in diesem Jahr aber nicht. Die Vorstellungen finden bei jedem Wetter statt.

Was kosten Tickets? Die Tickets werden nur online verkauft und kosten zwischen 13,90 und 17,50 €.

Nostalgie-Flair im Autokino Aschheim

Autokino Aschheim, Foto: DWJ GMBH
Foto: DWJ GMBH

Wo und wann? Im Autokino Aschheim. Das ganze Jahr (außer am 24.12. und 31.12.).

Welche Filme laufen? Aktuelle Blockbuster, romantische und lustige Filme, Action-Kino.

Wie sitzt man? Im Auto.

Welche Corona-Regeln gibt es? Im Auto müsst Ihr keine Maske tragen, aber für den Gang zur Toilette ist ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend.

Was macht das Kino besonders? Ein Besuch im Autokino ist immer außergewöhnlich, kein anderes Kino kann soviel Privatsphäre bieten - da kann der Kuschelsitz noch so groß sein. Und allzuviele Drive-In-Theatres gibt es ja in Deutschland gar nicht mehr. Zum Nostalgieflair kommt noch die bemerkenswerte Kinobildwand mit 15 Metern Höhe und 36 Metern Breite. Ein Kinoerlebnis auf 540 Quadratmetern. Eine weitere Wand ist 24 Meter breit und 10 Meter hoch, insgesamt 240 Quadratmeter. Der Filmton kommt über's Radio. Für den kleinen Hunger gibt's eine Snackbar.

Was kosten Tickets? Ab 7,50 Euro. Die Tickets werden vorerst nur online verkauft.

Das könnte Euch auch interessieren

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top