Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
Foto: Gasteig München GmbH/Johannes Seyerlein

Münchner Volkshochschule - Zentrale

Stadtführungen | Haidhausen
So geschlossen

Die Münchner Volkshochschule wird digitaler

MVHS setzt mit der Digitalisierung einen neuen Schwerpunkt

Die Corona-Krise hat gezeigt, welche neuen Möglichkeiten in der Digitalisierung stecken. Aktueller könnte der Programmschwerpunkt der Volkshochschule München im Herbst/Winter 2020 also gar nicht sein. Er heißt: „Connected – Leben in digitalen Welten“. Das Online-Angbot der MVHS wird ausgebaut.

Online, Hybridkurse, Streaming: Das ist neu bei der Volkshochschule

Sommerprogramm der Münchner Volkahochschule., Foto: Loredana La Rocca, MVHS
Foto: Loredana La Rocca, MVHS

„Seit März haben wir besonders eindringlich gelernt, wo Deutschland bei der Digitalisierung Nachholbedarf hat – aber auch, wie schnell manche Entwicklungen durch die Krise beschleunigt wurden", sagt Dr. Susanne May, die Programmdirektorin der Münchner Volkshochschule. Das spiegelt auch das Programm der Münchner Volkshochschule für Herbst und Winter 2020 wider: Viele der rund 9.000 Veranstaltungen können Interessierte online absolvieren. Bei zahlreichen Kursen gibt es die Wahl zwischen einer Präsenz- und einer Online-Variante. Einige Formate, beispielsweise viele Vorträge, finden „hybrid“ statt: Präsenz-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer sind mit ausreichend Abstand im Saal vor Ort, alle anderen können gleichzeitig von zu Hause oder unterwegs den Livestream verfolgen.

Beispiel Sprachen: Lernen mit App und im Unterricht

Münchner Volkshochschule - Digitalisierung , Foto: Loredana La Rocca / MVHS
Foto: Loredana La Rocca / MVHS

Viele, die eine Fremdsprache lernen oder auffrischen möchten, haben es schon mit entsprechenden Apps versucht. Oft gerät das Lernen am Smartphone irgendwann ins Stocken, weil Impulse zum Lernen fehlen. Die Verbindung aus beidem schaffen  neue Italienisch-Kurse an der Münchner Volkshochschule, die das Lernen im Unterricht mit dem eigenständigen Lernen in der App „Babbel“ verbinden.

Digital wird es auch in anderen Kursen: In zahlreichenVeranstaltungen erkunden Teilnehmerinnen und Teilnehmer die technischen wie künstlerischen Möglichkeiten der Digitalisierung. Ob Kunst am Tablet, in der Virtuellen Realität, Kreativität am 3D-Drucker, Programmierung oder Robotik und Machine Learning: In diesen Veranstaltungen kann man selbst Hand anlegen und im Ausprobieren lernen.

Alle 450 Veranstaltungen des Programmschwerpunkts finden sich übersichtlich hier.

Anmelden und Corona-Regeln: Das müsst Ihr beachten

Münchner Volkshochschule - Corona-Regeln , Foto: Loredana La Rocca / MVHS
Foto: Loredana La Rocca / MVHS

Wegen der Covid-19-Pandemie müssen sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu allen Veranstaltungen der MVHS im Voraus namentlich anmelden – auch zu Führungen. Das geht über die Webseite der MVHS bis eine Stunde vor Beginn der besuchten Veranstaltungen. Der Kauf einer Anmeldekarte vor Ort oder an der Abendkasse ist vorübergehend nicht möglich.

Zu allen Kursen rund um die Uhr anmelden können Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich ebenfalls unter www.mvhs.de. Auf der Website lässt sich das Programm nach Datum, Tageszeit oder zum Beispiel Veranstaltungsort durchsuchen, sortieren und direkt buchen. Die telefonische Anmeldung ist montags und dienstags von 9 bis 13 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 14 bis 19 Uhr erreichbar unter (089) 48006-6239.

Zu denselben Zeiten kann man sich im Gasteig, im Einstein 28 sowie in den vier Stadtbereichszentren persönlich anmelden. Im Gasteig ist die persönliche Anmeldung außerdem samstags von 9 bis 13 Uhr möglich.

Das könnte Euch auch interessieren

   Suche Veranstaltungen...

Informationen zur Barrierefreiheit

5 Bewertungen zu Münchner Volkshochschule - Zentrale

5
5 Bewertungen
  • von am

    Tolle Kurse für jede Alteklasse

  • von am

    06.08.2018 und 13.08.2018 über Republik Venedig, höchst interessante Vorträge. Vortragsweise und Wissen des Referenten einmalig.

  • von am

    Bisher habe ich 3 Kurse an der VHS gebucht. Die Kurse waren im Preis-Leistungsverhältnis ok. Aber bei der organisatorischen Abwicklung durch die VHS gab es jedes Mal Probleme (z.B. Kurs wurde per Mail abgesagt, im Internet war die Buchung aber noch unter "noch wenige Plätze frei" möglich). Ich werde hier keine Kurse mehr buchen!

  • von am

    Ich habe einen Qigongkurs Aufbaustufe bei Frau Gabriele Gaida besucht. Sie war sehr freundlich, hilfsbereit und Geduldig mit uns . Da es mir so sehr geholfen hat habe ich schon den nächsten Kurs gebucht. Beste Grüße Monika

  • von am

    Ich habe Buchhaltung Kurs besucht bei der Volkshochschule JM 340 / November 2014 und war sehr zufrieden! Grosse Komplimnet an die Lehrerin! Alle hat sie gut erklärt ,war super nett und hilfbereit.Kann ich nur empfehlen.Danke! LG Ela

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top