Hochschule Weihenstephan

Derzeit keine Bewertungen vorhanden.
Hochschulen und Universitäten | Freising

FH Weihenstephan

Von High-Tech bis LandArt: das Studienangebot

Ca. 30 km nördlich von München liegt als Ortsteil der Stadt Freising Weihenstephan. An diesem Ort, der den meisten Menschen schon durch das gleichnamige Bier oder die Milchprodukte bekannt ist, liegt das "grüne" Lehr- und Forschungszentrum Weihenstephan, das den Namen Weihenstephan mit seinem besonderen Profil ganz wesentlich mitprägt. Die Fachhochschule Weihenstephan blickt als überregional bekannte und renommierte Ausbildungs- und Forschungsstätte für "grüne" Ingenieurberufe auf eine 200-jährige Geschichte zurück. Zur "Fachhochschule" wurde die FHW im Jahre 1971 aus der bestehenden Ingenieurschule erhoben. Der Fachhochschule Weihenstephan angegliedert ist die Staatliche Forschungsanstalt für Gartenbau Weihenstephan (FGW) mit drei Forschungsinstituten, dem Institut für Gartenbau, dem Institut für Lebensmitteltechnologie und dem Institut für Landschaftsarchitektur und Landschaftsbau, sowie den berühmten und vielbesuchten Weihenstephaner Lehr- und Forschungsgärten.

Das könnte Sie auch interessieren

Bewertungen zu Hochschule Weihenstephan

0
Derzeit keine Bewertungen vorhanden
X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top