Anzeige Branchenbuch

Theaterschule Yorick

Diverse Orte | Ramersdorf-Perlach
Fr geöffnet 14:00 - 20:00

Theaterschule Yorick

Die Theaterschule "Yorick" des Festspielhaus München ist eine Berufsfachschule für Theater und Theaterpädagogik, welche Schauspieler, Theaterpädagogen und Projektleiter ausbildet.

  • Studienangebot: Schüler*innen lernen selber zu schauspielern, wie man Schauspielgruppen leitet oder selbständig Theaterstücke produziert.
  • Thematische Schwerpunkte: Auf dem Lehrplan stehen unter anderem Improvisation, Körpertraining, Rollen- und Musikunterricht, Kulturmanagement und Theatertheorie. Auch ausdrucksstarke Formen der Schauspielkunst, wie Akrobatik, Zirkustechniken und Elemente der Commedia dell’arte, werden den Schüler*innen nähergebracht.
  • Außerschulische Aktivitäten: Zwei Mal pro Jahr präsentieren die angehenden Schauspieler in einer Werkschau oder einer Theaterproduktion, was sie bereits gelernt haben.
  • Leitung: Schulleiter von "Yorick" ist Dr. Helmut von Ahnen, der gemeinsam mit Fredi Öttl auch der Geschäftsführer der Festspielhaus GmbH ist.

Informationen zur Barrierefreiheit

X

CORONAVIRUS: DIE AUSWIRKUNGEN AUF MÜNCHEN

Alle Infos
Top