Mobilfunk

Mobilfunk München, Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Kein Kommunikationsmittel hat sich so schnell durchgesetzt, wie der Mobilfunk. Wer hat inzwischen nicht mindestens ein Handy oder Smartphone? Zum Telefonieren sind in den letzten Jahren weitere Funktionen wie SMS, Mobiles Internet, Spiele und Apps hinzugekommen. Die Grenze zwischen Telefonie und Computer ist gefallen.

Auswahl Mobilfunkanbieter

Sie können neben verschiedenen nationalen Anbietern auch einen Münchner Dienstleister für die ganze Kommunikation beauftragen. Der regionale Anbieter M-Net bietet deshalb auch Mobilfunktarife. Der 99 Eurocent/Monat Grundtarif von M-Net Mobilfunk beinhaltet die Partner & Familien-Flat. Vergleichen Sie die Tarife mit denen anderer Mobilfunkanbieter und suchen Sie sich den passenden für Sie heraus.

Der Tarif von M-Net ist mit Flats und Optionen ausbaubar. An Vieltelefonierer richtet sich etwa die Allnet-Flat, eine Sprach-Flat ins deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze. Anderen reicht die Festnetzflat. Moderne Smartphones verlangen darüber hinaus natürlich nach einem Internetzugang.

Mobiles Internet

Die Maxi Mobil Surf-Flat gibt es beispielsweise bei M-Net in verschiedenen Tarifen - ja nach dem eigenen Surfverhalten. Gesurft wird mit bis zu 7,2 MBit/s.

DSL- und Telefonanschluss-Anbieter für München
Hier geht's zu den Surf & Fon-Flats von M-Net
sowie den Tarifen für Mobilfunk und mobiles Internet

Das könnte Sie auch interessieren

X
Event-Highlights und Freizeit-Tipps

muenchen.de als Newsletter!

Mit aktuellen Event-Highlights und Freizeit-Tipps:
Die Einwilligung zum Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
Top